Australien
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Extrem seltener Fund: Mann findet wahres«Monster-Nugget» in Australien



Bild

Ein Goldsucher hat im west-australischen Outback den Fund seines Lebens gemacht – und ein 1.4 Kilo schweres Goldnugget entdeckt. Laut der Zeitung «Perth Now» war ein Mann vergangene Woche im kargen Umland des historischen Goldgräber-Städtchens Kalgoorlie-Boulder unterwegs, als sein Metalldetektor plötzlich anschlug...

Zurück in Kalgoorlie-Boulder besuchte der Finder den Ladeninhaber Matt Cook, der Ausrüstung für Hobby-Goldgräber verkauft.

Experte Matt Cook war ganz aus dem Häuschen und schätzte den Wert des Edelmetall-Klumpen auf 100'000 Australische Dollar (rund 70'000 Franken).

«Ein Nugget dieser Grösse ist immer schwerer zu finden - aber es gibt sie noch da draussen.»

Ladeninhaber Matt Cook

Laut Cook landen nur wenige solche Glückstreffer. Und diese Glückspilze sind dann sonst im Outback mit deutlich schwererem Gerät unterwegs – und nicht nur mit Metalldetektoren.

Australien erlebt in diesen Tagen einen Goldrausch

Cook wundert sich: «Momemtan ist echt viel los bei uns. Kein Jahr war bisher so trubelig wie dieses. Zudem steht der aktuelle Kurs für Gold weit oben. Es ist wie ein Goldrausch!»

(lj)

Warum machen das eigentlich alle? 12 Arten, in eine Medaille zu beissen

Goldabbau gefährdet Indigene in Brasilien

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Donald Trump 2020 wiedergewählt wird – und warum nicht

Link zum Artikel

Ein 3-jähriges Mädchen zerstört eine Fliege – das macht dann 56'000 Franken

Link zum Artikel

«Kann man sich in einen guten Freund verlieben?»

Link zum Artikel

Die Yakins kehren nach Schaffhausen zurück

Link zum Artikel

Federer vor Halle-Auftakt: «Rasen hat seine eigenen Regeln – vor allem für mich»

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Er plante einen Anschlag: 18-jähriger Australier in Sydney festgenommen

In Australien ist ein Jugendlicher wegen Anschlagplänen in Sydney festgenommen worden. Gegen den 18-Jährigen werde wegen der Vorbereitung eines Terrorakts ermittelt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Jugendliche hatte demnach in seiner Heimatstadt Sydney mögliche Anschlagziele ausgekundschaftet und versucht, sich eine Schusswaffe zu besorgen. Er muss nun mit einer Anklage wegen der Vorbereitung oder Planung eines Terrorakts rechnen. Ihm droht eine lebenslange Haftstrafe.

Der 18-Jährige …

Artikel lesen
Link zum Artikel