Aussenhandel

Überschuss in der Handelsbilanz vergrössert sich um 1,2 Milliarden

24.04.14, 08:32

Der Schweizer Aussenhandel hat im ersten Quartal in beide Richtungen zugelegt: Die Exporte wuchsen um 4,4 Prozent, die Importe um 2,2 Prozent. Der Überschuss in der Handelsbilanz vergrösserte sich binnen Jahresfrist um 1,2 Milliarden Franken auf 6,9 Milliarden Franken, wie die Eidgenössische Zollverwaltung EZV am Donnerstag mitteilte. (rar/sda) 

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen