Liveticker
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der FCZ gewinnt einen dramatischen Cupfinal und stemmt den Pokal zum 10. Mal in die Höhe



Ticker: Liveticker Cupfinal

So feierten die Fussball-Fans in der Schweiz im letzten Jahrhundert

Du spielst selbst Fussball? Dann kennst du diese Dinge bestimmt.

«Bin bei der Freundin stecken geblieben» – die verrücktesten Ausreden im Regionalfussball

Link to Article

Diese 11 Amateur-Fussballer triffst du in JEDEM Trainingslager

Link to Article

Jeder Amateur-Fussballer kennt diese 14 Momente der Saisonvorbereitung genau

Link to Article

Auch DU wirst dich ertappt fühlen: 13 Grafiken, die den Amateurfussball perfekt beschreiben

Link to Article

Vom heulenden Schiri bis zum Spieler mit Durchfall: So schöne Geschichten kann nur der Provinz-Fussball schreiben

Link to Article

12 Persönlichkeiten, die an keinem Grümpi (Grümpeli, Grümpeler, Grömpi) fehlen dürfen

Link to Article

Nur wenn du dich auch an diese 25 Dinge erinnern kannst, warst du ein echtes Fussballkind

Link to Article

Hier gibt's gleich eines der lustigsten Eigentore aller Zeiten zu sehen

Link to Article

Wichtig für alle Amateur-Fussballer: Schaut das und ihr fühlt euch eine Zillion Mal besser

Link to Article

12 Ausdrücke, die nur Fussballer verstehen – und die passende «Erklärung für Dummies» gleich dazu

Link to Article

Diese 12 herrlichen Videos aus dem Amateur-Fussball zeigen perfekt, wie du dich im Ausgang verhältst

Link to Article

Wegen diesen 11 Typen ist Fussballspielen auch in der zweiten (oder dritten) Mannschaft so herrlich

Link to Article

Kein Bock auf Training? Mach es besser als diese 10 (fast echten) Super-League-Schwänzer

Link to Article

12 (Not-)Lügen, die jeder Hobby-Fussballer kennt – und was man sich dabei denkt

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

25
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
25Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Loe 27.05.2018 16:59
    Highlight Highlight Die Berner könnens ja doch noch, das veryoungboysen.
    Oder zum Meistertitel: die Ausnahme bestätigt die Regel ;D
  • Grillzange 27.05.2018 16:53
    Highlight Highlight Gratulation an den FCZ. YB war besser, aber Zürich hat es besser gemacht. P.s. Michi Frey du bisch e truurige Siech.
    • dan2016 27.05.2018 17:03
      Highlight Highlight Nein, YB war nicht bereit, die Zürcher wollten... und Frey, völlig einverstanden
  • Bene86 27.05.2018 16:33
    Highlight Highlight Dankä !!! TSÜRI !!!
  • DerRaucher 27.05.2018 16:29
    Highlight Highlight Double wird es auch in den nächsten 100 Jahre nicht geben für YB
  • Jonas Schärer 27.05.2018 16:17
    Highlight Highlight Schade. Voila. Gratulation dem FCZ. Sie haben die Tore gemacht, wir nicht.

    Fuessbau Schwizermeister!! Fuessbau Schwizermeister!! Fuessbauschwizermeister BeeeeSCeeeeeeee!! 💛🖤💛🖤
  • bfm 27.05.2018 16:08
    Highlight Highlight Ich gebe offen zu: von Fussball (und von allen anderen Sportarten) verstehe ich nicht das geringste. Aber ich kenne als Berner den wirklich signifikanten Unterschied zu Zürich: Wir haben ein BIERHÜBELI, die Zürcher lediglich einen milchbuck ...
    Berner, Wahlberner, Bernfans (d.h. an die 98% der Weltbevölkerung): dies möge uns zum Trost gedeihen!
  • derEchteElch 27.05.2018 15:57
    Highlight Highlight Herzlichen Glückwunsch aus Basel! Lieber der FCZ als dieses hochnäsige und eingebildete YB! Jetzt kehren wir wieder zum Alltag in der nächsten Saison zurück. FCB und FCZ werden YB zurechtweisen..
    • MykillWF 27.05.2018 18:53
      Highlight Highlight Und du schimpfsch di Basler? Shame on you!
    • dave92 27.05.2018 19:10
      Highlight Highlight 😂😂😂
  • skofmel79 27.05.2018 15:57
    Highlight Highlight Schade...aber ja...wiedermal gesehen was für ein sport das ist manchmal...immer gleich fallen lassen und weinen...auf zeit spielen und bei auswechslung rauswatscheln wie eine ente...darum ist eishockey einfach besser
  • demian 27.05.2018 15:55
    Highlight Highlight Schade YB! Vielleicht hätte man den Titelgewinn nicht so oft feiern sollen, dafür dann das Double richtig.
  • Steven86 27.05.2018 15:55
    Highlight Highlight Berner wohl zu lange gefeiert, FCZ verdient gewonnen.
  • TanookiStormtrooper 27.05.2018 15:54
    Highlight Highlight Double veryoungboyst...
  • Aroki 27.05.2018 15:54
    Highlight Highlight Nid suber.
  • Neemoo 27.05.2018 15:32
    Highlight Highlight YB holt es euch!
  • mikel 27.05.2018 14:27
    Highlight Highlight Danke Watson für den live ticker! Gruss aus Kanada, Züri ole!
  • CASSIO 27.05.2018 14:18
    Highlight Highlight wieder einmal zeigt die yb verteidigung ihre schwächen. schade.
    • CASSIO 27.05.2018 15:35
      Highlight Highlight so, Ihr Blitzer. Versteht Ihr jetzt, was ich meine?
  • Andy.L 27.05.2018 14:14
    Highlight Highlight Frey trifft... und stellt gleich mal seinen Charakter unter Beweis. *kopfschüttel*
    • dizzy 27.05.2018 14:54
      Highlight Highlight kein wunder hat adi den kaum spielen lassen
    • danbla 27.05.2018 15:56
      Highlight Highlight Ha haa
    • Bene86 27.05.2018 16:14
      Highlight Highlight Mimimimi
    Weitere Antworten anzeigen

Ein gutes Los, aber kein Selbstläufer – die Schweizer Gegner in der EM-Quali im Portrait

An der Auslosung der Gruppen für die EM-Qualifikation 2020 hat die Schweiz in Dublin ein gutes Los erwischt. Sie trifft in der Gruppe D auf Dänemark, Irland, Georgien und Gibraltar. Die ersten zwei qualifizieren sich direkt für die Endrunde.

Die Schweiz war nach dem Gruppensieg in der Nations League als Gruppenkopf gesetzt. Dass sie nicht als Aussenseiter in den Kampf um die Ränge 1 und 2 steigen würde, war daher klar. Dennoch wären sportlich, politisch und logistisch unangenehme Konstellationen denkbar gewesen.

Doch die Schweizer blieben davon weitgehend verschont. Ihnen wurde aus Topf 2 nicht Deutschland zugelost, sondern Dänemark. Aus Topf 3 nicht die Türkei oder Serbien, sondern Irland. Aus Topf 4 nicht Rumänien, Griechenland …

Artikel lesen
Link to Article