Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

THAILAND

Zwei Tote bei Angriff auf Regierungsgegner in Bangkok 

15.05.14, 02:48

Bei einem Angriff auf ein Protestlager von Regierungsgegnern in Thailands Hauptstadt Bangkok sind am Donnerstagmorgen zwei Menschen getötet worden. 21 weitere seien verletzt worden, erklärten Rettungsstellen und Polizei. Wer hinter dem Angriff steckt, blieb zunächst unklar. 

Unbekannte hätten zwei Granaten auf das Lager vor dem Demokratie-Denkmal in der Innenstadt geschleudert, dabei sei ein Demonstrant im Schlaf getötet worden, sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur AFP. Das zweite Todesopfer sei ein Wachmann des Lagers, er sei durch Schüsse getötet worden. (rey/sda/afp)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen