DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lob oder Leckerli? Was der Hund nimmt, wenn er wählen darf



Was mögen Hunde lieber: Ein saftiges Stück Fleisch oder dickes Lob vom Besitzer? Die meisten Hunde ziehen entweder Lob vor oder mögen beides gleich gern, wie eine kleine Studie von US-Forschern nahelegt.

Kaum ein Hund ziehe klar das Futter vor, berichten sie im Fachjournal «Social, Cognitive and Affective Neuroscience». Die Aussagekraft der Analyse ist allerdings begrenzt, da nur Daten von 15 Tieren ausgewertet wurden.

Hundefotos: Leck mich

Die Forscher um Gregory Berns von der Emory Universität in Atlanta hatten Versuche zum Verhalten mit Messungen der Hirnaktivität kombiniert. Die einbezogenen Hunde waren darauf trainiert, drei verschiedene Spielzeuge als Symbole für «Belohnung durch Futter», «Lob vom Herrchen/Frauchen» oder «keine Belohnung» zu betrachten.

Jeder Hund absolvierte für die Studie 32 Durchläufe, in denen er in einem Tomografen liegend die drei Gegenstände gezeigt bekam. Vier der Hunde hätten beim Symbol für Lob die stärkste Reaktion gezeigt, schreiben die Forscher. Neun Tiere reagierten ähnlich auf Futter wie auf Lob.

Weihnachts-Geschenke für den Hund

Bei nur zwei Hunden war die Hirnaktivität beim «Belohnung durch Futter» signalisierenden Gegenstand am grössten. «Dies zeigt, wie wichtig soziale Belohnung und Lob sind für Hunde», erklärte Berns. «Es ist womöglich vergleichbar damit, wie wir Menschen uns fühlen, wenn uns jemand lobt.»

Versuche, bei denen die Hunde zwischen zwei Wegen – zu einem Futternapf oder ihrem Besitzer – wählen konnten, bestätigten die zuvor im Tomografen gewonnen Ergebnisse. Am verfressensten war den Forschern zufolge bei den Versuchen ein kleiner Terrier namens «Ozzie»: Er sei der einzige Hund gewesen, der jedes Mal das Futter dem Lob seines Besitzers vorzog.

(sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Deutsche Regierung beschliesst Corona-Notbremse

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Alles rund um die Zecke – und wie Corona die Infektions-Gefahr noch verstärkt hat

Ab März geht in der Schweiz die grosse Furcht um: Die Zecken sind wieder auf dem Vormarsch. Warum den Blutsaugern der viele Schnee Anfang Jahr genützt hat und wie du dich gegen sie wappnest, erfährst du hier.

Die Osterferien stehen vor der Türe und viele begeben sich Dank der frühlingshaften Temperaturen ins Grüne. Dort lauert jedoch ein fieser Blutsauger, denn es ist wieder Zeckensaison. Doch wann geht diese eigentlich los? Und kann bereits eine Prognose zum Ausmass der Zeckenpopulation gemacht werden? Wir haben einen Experten gefragt.

Herr Tischhauser, wann beginnt in der Schweiz eigentlich die Zeckensaison?Werner Tischhauser: Zecken erwachen aus ihrer Winterstarre, sobald die Temperaturen über 7 …

Artikel lesen
Link zum Artikel