Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Laut «Forbes»

Jennifer Lawrence ist Hollywoods Topverdienerin



FILE - In this May 10, 2014 file photo released by Twentieth Century Fox, actress Jennifer Lawrence attends the global premiere of

Finanziell war es ein gutes Jahr für Jennifer Lawrence. Bild: AP/ Twentieth Century Fox

Mit Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence ist in Hollywood das meiste Geld zu machen. Das Wirtschaftsmagazin «Forbes» erklärte die 24-jährige Schauspielerin am Freitag zur Spitzenreiterin auf seiner Top-Grossing-Liste.

Dazu wurden die weltweiten Einnahmen an den Kinokassen von den Filmen der betreffenden Stars in 2014 addiert. Mit «X-Men: Zukunft ist Vergangenheit» und «Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1» brachte es Lawrence auf 1,4 Milliarden Dollar. Den zweiten Rang belegt Chris Pratt mit Filmeinnahmen in Höhe von 1,2 Milliarden Dollar durch «Guardians of the Galaxy» und «The LEGO Movie».

Knapp dahinter folgt Scarlett Johansson mit den Filmen «The Return of the First Avenger» und «Lucy». Auf Rang vier brachte Mark Wahlberg mit «Transformers: Ära des Untergangs» rund eine Milliarde Dollar ein. Chris Evans landete mit gut 800 Millionen Dollar durch die Filme «The Return of the First Avenger» und «Snowpiercer» auf dem fünften Rang.

Emma Stone («The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro»), Angelina Jolie («Maleficent – Die dunkle Fee») und die «X-Men: Zukunft ist Vergangenheit»-Darsteller James McAvoy, Michael Fassbender und Hugh Jackman runden die Top Ten ab. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

Du brauchst eine Auszeit vom Alltag-Shizzle? Hier entlang!

Cute News, everyone!

Du hast genug von der lärmigen Welt da draussen? Dann bist du hier genau richtig. Versetz dein Hirn in den Stromsparmodus, schalte die Benachrichtigungen aus und lass dich von den heutigen Tierbildern für einen Moment aus dem Alltag entführen.

PS: Für alle, denen das Kunstwort Shizzle nicht geläufig ist:

(pls)

Artikel lesen
Link zum Artikel