Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ethan Hawke nimmt in San Sebastián Ehrenpreis entgegen



Hollywood-Star Ethan Hawke hat am Samstag den Ehrenpreis des Filmfestivals von San Sebastián erhalten. Dabei verriet der 45-Jährige, dass er sich in Zukunft mehr hinter als vor der Kamera sieht.

«Ich würde gerne mehr Regie führen», erklärte ein gut gelaunter Hawke in der baskischen Küstenstadt. «Ich hoffe, dass ich beim nächsten Mal als Regisseur nach San Sebastián kommen werde.»

Das neuntägige Festival zeigt bis zum 24. September insgesamt mehr als 200 Filme. 17 Filme konkurrieren um den Hauptpreis der «Goldenen Muschel». (sda/dpa)

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen