DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Badge Quiz

QDH am Wahlsonntag: Huber erodiert langsam

26.09.2021, 19:5327.09.2021, 16:08

Liebe Huberquizzer

Scholz ist neuer Kanzler – behaupte ich jetzt einfach mal vorausschauend am Freitagabend. Die endgültige Bekanntgabe der Ampel-Koalition wird aber noch auf sich warten lassen. Deshalb kann man die Wahlen in Deutschland auch mal Wahlen sein lassen und den Huber quizzen.

Unser Fels in der gefährlichen Halbwissensbrandung erodiert langsam. Diese Beobachtung stammt nicht von mir, sondern vom grossen Hubini selber. Der Grund ist trivial: Ihm ist aus unerfindlichen Gründen ein Stück Zahn abgebrochen. Ich selbst war nicht dabei, aber das Buschtelefon bei watson funktioniert angesichts solch dramatischer Ereignisse 5G-mässig. Ob es ein Weisheitszahn war, seht ihr gleich.

Und zum Schluss noch dies (Charles Clerc, spielst du eigentlich auch?): Auch mit drei Punkten kommt man in den Viererclub. Durch die Hintertür. Der Fehler liegt nicht bei unserem Tool. Eher bei meiner Kulanz.

10 Fragen
Quizz den Huber
#181
Schlägst du unsere hellste Kerze im Quiz?

World of Watson: Wenn wir uns im echten Leben wie im Auto Verhalten würden

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Der mysteriöse Fall Gabby Petitos in 11 Bildern

1 / 13
Der mysteriöse Fall Gabby Petitos in 11 Bildern
quelle: imago
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Aya weint (doch) über blöde Autofahrer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

QDH: Huber ist der Turm der Weisheit

Liebe Huber-Quizzer

Grundsätzlich habt ihr das neue Quiz mit Wohlwollen aufgenommen – mit dem Einwand, es habe noch Luft nach oben. Dass einzelne Spieler die neue Version «verschissen» finden, liegt in der Natur von Veränderungen.

Dass man trotz Kartensystem noch immer scrollen muss, liegt leider nicht nur (aber schon auch) in unseren Händen. Die Screens der Telefone sind nicht einheitlich. Aber wir arbeiten daran. Und mit «wir» ist natürlich unsere Entwicklungsabteilung gemeint.

Wir erfassen eure …

Artikel lesen
Link zum Artikel