DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Gwyneth Paltrow stirbt in «Contagion» nach einer Auslandsreise an einem mysteriösen Virus.
Gwyneth Paltrow stirbt in «Contagion» nach einer Auslandsreise an einem mysteriösen Virus.
bild: warner brothers

Diese Pandemie-Blockbuster feiern wegen des Coronavirus ein unerwartetes Comeback

Wegen des Coronvavirus bleiben viele Leute zuhause und streamen Filme à gogo. Besonders beliebt sind derzeit ausgerechnet Dokus und Thriller über globale Epidemien. Eine Auswahl.
07.03.2020, 20:2608.03.2020, 18:42

Ein Virus, das um die Welt geht. Ganze Städte in Quarantäne. Tausende Tote. Das Coronavirus bietet schon jetzt reichlich Stoff für Filmproduktionen.

Pandemien beängstigen und faszinieren viele Menschen gleichermassen. Das zeigt sich an den Streamingzahlen: Der neun Jahre alte Virus-Schocker «Contagion» von Blockbuster-Regisseur Steven Soderbergh etwa geht gerade wieder durch die Decke und stürmt weltweit die iTunes-Downloadcharts. Auf Netflix trendet die Pandemie-Doku «Pandemic».

Auch bei Swisscom-TV steigt die Nachfrage: «Wir sehen in unseren Abos, dass Dokumentationen zum Thema wie zum Beispiel ‹The Hot Zone – tödliches Virus› häufiger angeschaut werden», sagt ein Teleclub-Sprecher zu watson.

Aber warum schauen sich die Leute nun gerade Filme an, die Angst machen? Dies sei eine natürliche Reaktion, sagt der Soziologe und Buchautor Margee Kerr zu GQ. «Dann bekommen die Leute wenigstens eine Ahnung, was sie bei einem Virenausbruch erwarten könnte.»

Zur Inspiration haben wir eine Auswahl von Filmen und Büchern über globale Epidemien zusammengestellt:

Contagion

Steven Soderbergh, 2011

Nachdem eine Frau (Gwyneth Paltrow) nach einer Auslandsreise an einem mysteriösen Virus stirbt und ähnliche Fälle auf dem ganzen Planeten auftreten, ist schnell klar: Eine Epidemie breitet sich aus. Schon bald hat sich der Erreger über den gesamten Erdball ausgebreitet und über eine Millionen Menschen getötet.

Leere Autobahnen, leere Bahnhöfe, leere Flughafenterminals, Supermärkte, Bürokomplexe, Kinos: Die Szenen erinnern in der Tat an die Folgen des Coronavirus, auch wenn der Erreger selbstredend viel aggressiver ist. Schliesslich können Wissenschaftler einen Impfstoff entwickeln. Dieser ist aber nur in einer beschränkten Zahl verfügbar: So werden Impftermine mit einer Tombola verlost.

SRF 2 zeigt «Contagion» am Samstag um 23.40 Uhr

Pandemic

Netflix-Serie,2020

Es scheint fast, als hätte Netflix den Coronavirus vorausgeahnt. Im Januar 2020 veröffentlichte der Streamingdienst die Dokuserie «Pandemic», die nicht aktueller sein könnte. Der Plot: Was würde passieren, wenn sich ein Virus wie die Spanische Grippe von 1918 heute ausbreiten würde? Damals starben 25 Millionen Menschen, heute wären es «Hunderte von Millionen».

Outbreak

Wolfgang Petersen, 1995

Der US-Virologe Sam Daniels (Dustin Hoffman) untersucht in Afrika einen neuartigen Virus, der innerhalb weniger Tage zum Tod führt. Es handelt sich um eine aggressive, sich schnell verbreitende Ebola-Variante. Das Virus gelangt durch einen Affen in die USA und befällt ganze Dörfer. Tausende sterben.

Hot Zone – tödliches Virus

Die Miniserie zeichnet die realen Hintergründe und den Ausbruch des Ebola-Virus Ende der 1980er Jahre nach. Sie zeigt, wie das Ebola-Virus, das sehr wahrscheinlich in einem Regenwald in Zentralafrika entstand und 1989 zum ersten Mal in die USA kam. Damals wurde es in einem Wissenschaftslabor in Washington D.C. bei Schimpansen nachgewiesen.

Pandemie (Buch)

Daniel Kalla, 2006

In einer entlegenen chinesischen Provinz entwickelt sich ein neuartiges, todbringendes Grippevirus, das sich unaufhaltsam über den asiatischen Kontinent bis nach Europa und Amerika ausbreitet. Die Experten der WHO kämpfen einen verzweifelten Kampf gegen den unsichtbaren Gegner. Dann gerät das todbringende Virus in die Hand von Terroristen.

Pandemie - Die Extinction Serie 1

A.G. Riddle, 2019

Mandera, im Nordosten Kenias: Die X1-Mandera-Pandemie breitet sich wie ein Flächenbrand aus – und ist kein biologisch-evolutionärer Zufall. Berlin: Ein Mann erwacht in seinem Zimmer im Concord Hotel auf und hat das Gedächtnis verloren. Mit ihm im Raum befinden sich die Leiche eines ihm unbekannten Mannes sowie ein Zettel mit einem seltsamen Code darauf. Atlanta: Peyton Shaw wird von den kenianischen Behörden kontaktiert, um sich der mysteriösen Seuche anzunehmen. Vor Ort findet sie heraus, dass ein ganzes Kartell geheimnisvoller Firmen, Institutionen und Organisationen die Pandemie mit einer finsteren Absicht steuert: Die Menschheit scheint vor dem Aus zu stehen. Quelle: Exlibris.

Welcher Film oder welches Buch gehört unbedingt auf die Liste? Schreibt euren Tipp ins Kommentarfeld.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

19 Gesundheitstipps vom schlechtesten Arzt der Welt

1 / 21
19 Gesundheitstipps vom schlechtesten Arzt der Welt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Was passiert bei einer Ansteckung mit dem Coronavirus?

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Dieses Paar nutzt die Zeit in der Quarantäne, um 19 Filmszenen nachzustellen

Was tun, wenn man in seiner Freizeit nicht mehr vor die Tür gehen sollte - oder sogar darf? Ein ungarisches Paar hat darauf eine sehr kreative Lösung: Warum nicht in der eigenen Wohnung bekannte Filmszenen nachstellen?

Mit viel improvisierter Kreativität hat das Paar dabei 19 Fotos erschaffen, die sich vor dem Original (fast) nicht zu verstecken brauchen. Aber seht selbst.

(pls)

Artikel lesen
Link zum Artikel