Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lahm hält sich für überflüssig

«Die Mannschaft braucht mich nicht mehr»

Philipp Lahm glaubt, dass die Nationalmannschaft einen guten Ersatz für ihn findet. Der ehemalige Kapitän fordert von der neuen Generation, sie solle nun «die Richtung vorgeben». Er werde nicht mehr gebraucht.



Ein Artikel von

Spiegel Online

Weltmeister Philipp Lahm hat sich zu den Gründen für seinen Rücktritt aus der deutschen Fussball-Nationalmannschaft geäussert. «Ich glaube, die Mannschaft braucht mich nicht mehr», sagte der 30-Jährige dem Sportmagazin «Kicker». Das Team sei nicht mehr auf ihn als Kapitän angewiesen.

«Es geht auch ohne mich», so der Profi des FC Bayern München. Die Nationalmannschaft solle sich nun «neu aufstellen», sagte Lahm. Es sei «eine neue Generation da, die soll nun die Richtung vorgeben.»

Germany's national soccer team player Philipp Lahm gestures as he addresses a news conference in the village of Santo Andre north of Porto Seguro in this July 11, 2014 file picture. Germany captain Philipp Lahm has decided to quit international soccer just days after leading his side to World Cup victory in Brazil, Bild newspaper reported on July 18, 2014.  REUTERS/Arnd Wiegmann/File (BRAZIL  - Tags: SOCCER SPORT WORLD CUP HEADSHOT)

Philipp Lahm glaubt, dass es ihn nicht mehr braucht. Bild: ARND WIEGMANN/REUTERS

Lahm hatte in der Vorwoche überraschend seinen Rücktritt aus der DFB-Elf verkündet. Die Entscheidung rief nicht nur Lob, sondern auch Bedauern hervor. Teamkollegen, Funktionäre oder etwa die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel lobten den ehemaligen DFB-Kapitän. Lahm sagte dazu, er fühle sich «natürlich geschmeichelt, dass sich die wesentlichen Persönlichkeiten, mit denen ich jahrelang zu tun hatte, so positiv äussern».

Weiterhin ist offen, ob Bundestrainer Joachim Löw seinen Vertrag bis 2016 erfüllt. Auch von Lahms Teamkollegen wie dem 36 Jahre alten Miroslav Klose und Bastian Schweinsteiger gibt es noch keine definitiven Aussagen. (tim/pre/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Deutschen machen es vor – Pyros bald für Schweizer Fussballfans legal?

Fans des Hamburger SV haben am Wochenende Pyros mit offizieller Genehmigung abgefackelt. Gehört das illegale Feuerwerk auch in der Schweiz bald der Vergangenheit an? Die 5 wichtigsten Punkte.

Pyro-Premiere in der Bundesliga: In der Zweitliga-Partie Hamburger SV gegen Karlsruher SC wurde am Samstag erstmals eine kontrollierte Feuerwerk-Show abgebrannt. Fans zündeten unter Aufsicht des Sicherheitspersonals beim Einlauf der Spieler mehrere blau-weiss Rauchtöpfe.

Das Besondere: Erstmals in der Geschichte des deutschen Profifussballs wurde dies von einem Verein selbst organisiert – also legal und mit ausdrücklicher Erlaubnis des Deutschen Fussballbundes (DFB). Die Stadtbehörden …

Artikel lesen
Link zum Artikel