NHL
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NHL

Vegas – San Jose (Meier) 1:2 n.V.; Stand 3:3
Toronto – Boston 2:4; Stand 3:3

Meier und die San Jose Sharks erzwingen eine Belle



San Jose Sharks celebrate after San Jose Sharks center Tomas Hertl (48) scored in the second overtime to beat the Vegas Golden Knights 2-1 in Game 6 of an NHL hockey first-round playoff series at T-Mobile Arena Sunday, April 21, 2019. (Steve Marcus/Las Vegas Sun via AP)

Jubel bei den Sharks. Bild: AP/Las Vegas Sun

Die San Jose Sharks wehren in den NHL-Playoffs auch den zweiten Matchball der Vegas Golden Knights ab. Das Team von Timo Meier erzwingt in der Achtelfinal-Serie mit einem 2:1 n.V. das siebte Spiel.

abspielen

Logan Couture bezwingt Marc-Andre Fleury. Video: streamja

abspielen

Jonathan Marchessault scort zum Ausgleich. Video: streamja

Den goldenen Treffer erzielte Tomas Hertl mit einem Konter in der 12. Minute der zweiten Verlängerung. Zu diesem Zeitpunkt kämpften die Sharks in Unterzahl gegen das drohende Saisonende an. Zweiter Matchwinner war Goalie Martin Jones, der 58 von 59 Schüssen auf sein Tor parierte..

abspielen

Tomas Hertl entscheidet die Partie in der Verlängerung. Video: streamja

Timo Meier steuerte im Startdrittel den Assist zum zwischenzeitlichen Führungstreffer von Logan Couture bei. Es war der dritte Skorerpunkt des Appenzellers in den laufenden Playoffs. In der Best-of-7-Serie steht es nun 3:3. Spiel 7 findet in der Nacht auf Mittwoch in San Jose statt.

Eine Belle erzwangen auch die Boston Bruins. Der Zweite der Eastern Conference und mögliche Viertelfinal-Gegner der Columbus Blue Jackets gewann Spiel 6 bei den Toronto Maple Leafs 4:2.

abspielen

Morgan Rielly erzielt das 1:0 für Toronto. Video: streamja

abspielen

Brad Marchand gleicht aus. Video: streamja

abspielen

Das 1:2 für Boston von Torey Krug. Video: streamja

abspielen

Jake DeBrusk mit dem 1:3 für Boston. Video: streamja

abspielen

Auston Matthews scort den Anschlusstreffer für Toronto. Video: streamja

abspielen

Marchand zum Zweiten: Sein Schuss ins leere Tor führt zum Endstand von 2:4. Video: streamja

(sda)

Like watson Eishockey auf Instagram

Checks, bei denen es Brunner und drüber geht. Tore, die Freudensprunger verursachen. Memes von Fora und hinten aus der Tabelle. Diaz alles findest du auf unserem Hockey-Account auf Instagram.

Schenk uns doch einen Kubalike!

So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL

Eishockey-Saison 2018/19

National-League-Saison 2019: Spielplan und alle weiteren wichtigen Termine

Link zum Artikel

Natistar Alina Müller: «Eltern verstehen nicht, warum eine Frau statt ihrem Sohn spielt»

Link zum Artikel

Diese 7 wichtigen Änderungen haben die Schweizer Hockeyklubs beschlossen

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

Die besten Bilder, Videos und Reaktionen zur Stanley-Cup-Party der Blues

Link zum Artikel

Vom letzten Platz zum Titel! St.Louis schreibt Geschichte und jubelt über Stanley Cup

Link zum Artikel

Paterlini ist neuer U 20-Nationaltrainer und der Verband spart beim Nachwuchs

Link zum Artikel

Die Schweiz spielt an der Heim-WM 2020 in Zürich – ein grober Fehler

Link zum Artikel

So muss Playoff! Danke den Hobby-Spielern für diese Hitchcock-Serie

Link zum Artikel

Sunrise kauft UPC – und am Ende zahlen die Sport-Fans die Zeche

Link zum Artikel

Alle Playoff-Topskorer seit der Saison 2002/03

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Alle Schweizer, die in die NHL gedraftet wurden

Eishockey in Übersee – Geschichten aus der NHL

Spielt er bald an der Seite von Nico Hischier? So tickt US-Goldjunge Jack Hughes

Link zum Artikel

Warum das Hoch von Niederreiters Hurricanes niemanden überraschen dürfte

Link zum Artikel

So führt Columbus Topfavorit Tampa nach Strich und Faden vor

Link zum Artikel

5 Gründe, warum Nashville seine Titelträume bereits wieder begraben musste

Link zum Artikel

Plastik-Schlangen für den «Verräter»! So feindlich wurde Tavares in New York empfangen

Link zum Artikel

NHL-Nostalgie – sperrige Klappstühle, viel Papierkram und Festnetz-Telefone

Link zum Artikel

Mirco Müller fliegt kopfvoran in die Bande: «Er ist ansprechbar und kann alles bewegen»

Link zum Artikel

Mats Zuccarello ist jetzt ein Dallas Star – und das macht niemanden glücklich

Link zum Artikel

Fiala über den Trade nach Minnesota: «Nicht einfach, aber ich muss nach vorne schauen»

Link zum Artikel

Hockey-Fan hämmert so lange an die Scheibe der Strafbank, bis sie zerbricht 🙈

Link zum Artikel

Die 8 wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen NHL-Team in Seattle

Link zum Artikel

Tobias Geissers Weg in die NHL führt über den Umweg der Schoggi-Stadt Hershey

Link zum Artikel

Meilensteine aus 100 Jahren NHL in Bildern

Link zum Artikel

Wie Freunde, Trainer und Lehrer Hischier erlebten: «Nico, setz dich doch mal richtig hin!»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Lümmel 22.04.2019 12:45
    Highlight Highlight Ich hoffe die 🦈 können das Momentum auf ihrer Seite halten und gewinnen die Serie!
    Jones mit 58 Saves! Was für eine Antwort auf Kritik die er einstecken musste!!!
  • Rolf_N 22.04.2019 08:45
    Highlight Highlight Wieso sagt man dem Game 7 hierzulande Belle? In Zusammenhang mit Hockey habe ich das sonst so in keinem anderen Land gehört.

Endlich! Praplan-Transfer zum SC Bern nun offiziell bestätigt

Nun ist es offiziell: Heimlich still und leise hat Nationalstürmer Vincent Praplan (24) beim SC Bern einen Vierjahresvertrag unterschrieben.

Vincent Praplans tüchtiger und schlauer Agent Georges Müller fühlte sich zwar noch bemüssigt, eine entsprechende Meldung von watson, wonach Vincent Praplan beim SCB mit Ausstiegsklausel für die NHL unterschrieben habe, per Twitter spöttisch als «Fake News» abzuqualifizieren.

Er hätte besser vornehm geschwiegen, so wie es sich für einen Rechtsanwalt in allen Dingen gehört. Denn nun hat ausgerechnet Nationalmannschafts-Direktor Raeto Raffainer den Transfer zum SC Bern unbeabsichtigt offiziell …

Artikel lesen
Link zum Artikel