Telefonieren für Geschäftskunden von Swisscom erschwert

09.01.18, 21:20

Gewisse Swisscom-Geschäftskunden sind von Montagvormittag bis Dienstagabend telefonisch nur erschwert erreichbar gewesen, und auch abgehende Telefongespräche waren erschwert. Beeinträchtigt waren die Dienste Smart Business Connect und Managed Business Communication.

Am Dienstagabend meldete Swisscom, dass nur noch vereinzelte Anrufe betroffen seien. Zusammen mit den Lieferanten für Hard- und Software arbeiteten die Spezialisten im Schichtbetrieb auch nachts an der Behebung der Störung. Von der Panne betroffen waren Geschäftskunden in der ganzen Schweiz.

Ein Sprecher von Swisscom sagte aber auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda, dass die Verbindungen nicht bei allen Kunden eingeschränkt seien. Auch bei den Privatkunden gäbe es kein Problem. Swisscom ging von einigen tausend betroffenen Kunden aus, eine konkrete Zahl wird nicht genannt.

Ursache der Störung dürfte gemäss den Angaben ein Software-Problem sein. Am Montag habe die Situation zwischenzeitlich verbessert werden können, berichtete Swisscom. Am Dienstagmorgen sei jedoch eine erneute Einschränkung festgestellt worden. Zunächst war unklar, wie lange die Störung dauern würde. (sda)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen