Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
A general view of the Annual General Meeting 2015 of Sika in Baar, Switzerland, Tuesday, April 14, 2015. The Management and the Board of Directors is still firmly opposed to the project of Schenker-Winkler Holding (SWH) to cede control of the French group Saint-Gobain. SWH represents the interests of the Burkard family, descendents of Sika's founder. (KEYSTONE/Anthony Anex)

Verwaltungsratspräsident der Sika Paul Hälg. Bild: KEYSTONE

Sika-Streit: Alle Verwaltungsräte im Amt bestätigt

Der Verwaltungsratspräsident Paul Hälg steht weiterhin an der Spitze von Sika. Er und alle anderen bisherigen Verwaltungsräte im Gremium wurden an der Generalversammlung wiedergewählt; dank der erlassenen Stimmrechtsbeschränkungen für die Erben-Familie. 



Hälg wurde mit gut 86 Prozent der Stimmen als Verwaltungsrat und dann mit dem fast gleichen Stimmenanteil auch als Präsident des Aufsichtsgremiums bestätigt. Auch die anderen Verwaltungsratsmitglieder wurden wieder gewählt mit Ja-Stimmen zwischen rund 83 Prozent und 98 Prozent. 

Nicht gewählt wurde der von der Erben-Familie vorgeschlagene Kandidat Max Roesle. Der bestehende Verwaltungsrat lehnte seine Zuwahl ab: Roesle fehle die Erfahrung, er sei der falsche Mann. 

Roesle selbst nannte sich selbst eine Art Kamikaze, der sich zur Wahl stellt, obwohl er gar nicht gewählt werden kann. «Eigentlich komme ich mir vor wie an einer AHV-Abstimmung. Alle über 60 dürfen nicht stimmen», sagte er. 

«Es ist die wichtigste Generalversammlung in der über hundertjährigen Geschichte der Sika.»

Sika-Verwaltungsratspräsident Paul Hälg

Beschränkte Stimmkraft 

Der Ausgang der Wahlen war absehbar, denn der Verwaltungsrat hat die Stimmkraft der Erben-Familie Burkard bei einigen Traktanden beschränkt, um den geplanten Verkauf an Saint-Gobain zu verhindern. Burkards konnten dadurch ihren Willen nicht durchsetzen. Hätten sie ihr ganzes Abstimmungsgewicht in die Waagschale werfen können, hätte sie den Präsidenten und von ihr unabhängige VR-Mitglieder abgewählt und damit die Kontrolle im Gremium übernommen. 

Bei der Wahl von Hälg sowie den Vertretern, die unabhängig sind von der Erben-Familie, stimmten die Erben aber mit der Beschränkung von 5 Prozent der Namenaktien. Sie kommen durch die 5-Prozent-Regelung auf eine Stimmkraft von 2,6 Prozent inklusive ihrer Inhaberaktien. 

Video: keystone

Keine Decharge für Hälg 

Hälg und den weiteren unabhängigen Verwaltungsräten verweigerte die Generalversammlung hingegen die Entlastung. Nur etwa ein Viertel der Stimmen erteilte ihnen die Decharge. 

Bei diesem Traktandum galt die Stimmrechtsbeschränkung für die Schenker-Winkler Holding (SWH) der Erben-Familie Burkard nicht. Entsprechend erhielten die drei SWH-Vertreter die Entlastung mit je rund 92 Prozent. Auch die Geschäftsleitung erhielt in globo die Entlastung mit einem hohen Ja-Anteil von fast 95 Prozent. 

Die Familie Burkard im Jahr 2000. Hinten (vlnr): Fritz, Carmita, Gabriella, Monica und Urs. Vorne: Franziska († 84) und Romuald Burkard-Schenker († 79).

Nach dem Ableben der Sika-Gründer (vorne) wurde publik, dass die Erben ihre Anteile an der Sika an die französische Saint-Gobain verkaufen wollen. Bild: zvg

Übernahme verhindern 

Der Veraltungsrat hatte die Stimmrechte der Familien-Erben bei gewissen Traktanden beschränkt. «Wir haben eine massvolle Vorgehensweise gewählt», rechtfertigte sich Hälg. Man habe die SWH ihrer vollen Stimmkraft von rund 52 Prozent nur in den Punkten beraubt, die notwendig seien, um eine Einverleibung des Konzerns in Saint-Gobain bis auf weiteres zu verhindern. 

Hälg bezeichnete die Verkaufspläne als tiefe Zäsur. Sika habe in den vergangenen Jahren genug bewiesen, dass Sika keinen Partner brauche. Er legte nochmals dar, warum der Sika-Verwaltungsrat sich gegen die Verkaufspläne stellt. Sika und Saint-Gobain seien auch Konkurrenten. 

Statt von Synergien sprach Hälg von «schädlichen Überlappungen» und zentralistischen Strukturen, die der Sika von den Franzosen aufgedrückt würden. An den redlichen Absichten an einer Übernahme zweifelt der Sika-Verwaltungsrat. Es fehle die industrielle Logik für diese Transaktion. Saint-Gobain sei aber nicht bereit, mit dem Sika-Verwaltungsrat konstruktiv zu diskutieren. 

Buhrufe für Burkard

Urs Burkard, Sika-Verwaltungsrat und Vertreter der Erben-Familie im Gremium, kritisierte seinerseits den unabhängigen Verwaltungsrat scharf. Er warf den Verwaltungsratsmitgliedern den Versuch einer Enteignung vor und sprach von Bevormundung, wurde dabei aber mehrfach von Aktionären ausgebuht. 

Es sei das gute Recht der Familien-Erben, ihren Anteil zu verkaufen. Auch die Opting-Out-Klausel sei seit Jahren Bestandteil der Statuen. Der Verwaltungsrat flüchte sich in die Illegalität. (gag/sda) 

Das könnte dich auch interessieren:

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

Wer keine Liebe hat, hat keine Probleme – Promis auf dem Friedhof der Gefühle

Link zum Artikel

Nach Tötung von Palästinas Dschihad-Chef Al Ata gehen in Israel 190 Raketen nieder

Link zum Artikel

Proteste in Hongkong: Bloss keine Kompromisse

Link zum Artikel

Kennst du alle Teams einer Liga? Beweise es in Folge 1 des Ausfüll-Quiz!

Link zum Artikel

Es reicht.

Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

Link zum Artikel

Viele Tote und Verletzte in Gaza

Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

Link zum Artikel

Buschbrände in Australiens Osten

Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

339
Link zum Artikel

Wer keine Liebe hat, hat keine Probleme – Promis auf dem Friedhof der Gefühle

2
Link zum Artikel

Nach Tötung von Palästinas Dschihad-Chef Al Ata gehen in Israel 190 Raketen nieder

69
Link zum Artikel

Proteste in Hongkong: Bloss keine Kompromisse

8
Link zum Artikel

Kennst du alle Teams einer Liga? Beweise es in Folge 1 des Ausfüll-Quiz!

44
Link zum Artikel

Es reicht.

118
Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

129
Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

28
Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

257
Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

61
Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

24
Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

34
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

335
Link zum Artikel

Viele Tote und Verletzte in Gaza

20
Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

23
Link zum Artikel

Buschbrände in Australiens Osten

0
Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

47
Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

65
Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

18
Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

307
Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

7
Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

14
Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

165
Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

16
Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

73
Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

30
Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

148
Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

61
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

78
Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

47
Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

140
Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

83
Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

66
Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

27
Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

68
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

44
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

339
Link zum Artikel

Wer keine Liebe hat, hat keine Probleme – Promis auf dem Friedhof der Gefühle

2
Link zum Artikel

Nach Tötung von Palästinas Dschihad-Chef Al Ata gehen in Israel 190 Raketen nieder

69
Link zum Artikel

Proteste in Hongkong: Bloss keine Kompromisse

8
Link zum Artikel

Kennst du alle Teams einer Liga? Beweise es in Folge 1 des Ausfüll-Quiz!

44
Link zum Artikel

Es reicht.

118
Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

129
Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

28
Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

257
Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

61
Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

24
Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

34
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

335
Link zum Artikel

Viele Tote und Verletzte in Gaza

20
Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

23
Link zum Artikel

Buschbrände in Australiens Osten

0
Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

47
Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

65
Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

18
Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

307
Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

7
Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

14
Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

165
Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

16
Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

73
Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

30
Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

148
Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

61
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

78
Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

47
Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

140
Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

83
Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

66
Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

27
Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

68
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

44
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Der Tom 14.04.2015 18:07
    Highlight Highlight Entlastet oder nicht entlastet? Was auch immer das sein mag... wird jetzt übernommen oder nicht?
    • Petar Marjanović 14.04.2015 18:23
      Highlight Highlight Hab's eingedeutscht. Ist es nun klarer? – Ist für die Übernahme nicht direkt von Bedeutung. Aber hat eine starke, juristische Bedeutung.
    • Der Tom 14.04.2015 18:42
      Highlight Highlight Danke! Ich werde jetzt einfach etwas Geduld haben.

Good News: Im nächsten Jahr dürften die Mieten zurückgehen

Die Immobilienpreisspirale dreht sich munter weiter. Aber die Mieter können sich dennoch auf tiefere Mieten freuen. Denn sie dürften von neuen Gesetzen und Regulierungen insgesamt nur wenig betroffen sein. Dieser Ansicht ist der Immobiliendienstleister IAZI.

Während IAZI im laufenden Jahr bei den Mehrfamilienhäusern mit einem Preisanstieg von 4.9 Prozent rechnet, dürften die Angebotsmieten um 0.8 Prozent zurückgehen. Bei den Wohneigentumspreisen beträgt das Plus 1 Prozent.

Das neue CO2-Gesetz, mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel