DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tennis Frauen

Vögele scheitert in der ersten Runde – Bencic scheitert in Qualifikation

25.02.2014, 07:3625.02.2014, 07:37
Stefanie Vögele.
Stefanie Vögele.Bild: EPA

Die Schweizerin unterliegt der routinierten Kimiko Date-Krumm (Jap) in drei Sätzen 6:3, 6:7 (5:7), 4:6. Die 23-jährige Vögele bezog nach 154 Minuten hartem Kampf in Mexiko die erste Niederlage im dritten Aufeinandertreffen mit der um 20 Jähre älteren Japanerin. Diese war mit 116:119 Punkten und 16:10 Breakmöglichkeiten überhaupt nicht zwingend.

Besonders im zweiten Durchgang hätte die Weltnummer 52 den Sieg nach Hause servieren müssen. Nach dem Satzverlust zeigte sich Vögele im dritten Umgang vorerst unbeeindruckt, ehe sie das Spiel unnötig aus der Hand gab.

In der 3. Runde der Qualifikation setzte es für die Schweizerin Belinda Bencic (WTA 143) eine bittere Niederlage ab. Die erst 16-jährige Ostschweizerin verlor gegen die 18-jährige Amerikanerin Victoria Duval (WTA 157) 7:6 (10:8), 0:6, 6:7 (5:7) und verpasste den erstmaligen Auftritt in einem Haupttableau seit den Australien Open. Wie bei Vögele war auch ihre Pleite unnötig; beim Stand von 6:5 im dritten Satz vergab Bencic sogar zwei Matchbälle. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Tiger Woods fällt immer tiefer: Unterirdische Runde auch am British Open 

An einem weiteren grossen Golfturnier findet Tiger Woods nicht aus seiner Formbaisse heraus. Am 144. British Open in St. Andrews beginnt der Superstar mit einer miserablen Runde von 76 Schlägen.

Zur Story