DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lottospieler gewinnt mit sechs Richtigen eine Million

06.05.2017, 21:1907.05.2017, 16:19

Die Schweiz ist um einen Lotto-Millionär oder eine Lotto-Millionärin reicher. Ein Glücksspieler setzte auf die sechs richtigen Zahlen 6, 15, 19, 25, 29 und 33 und gewann damit am Samstag genau eine Million Franken.

Zum Jackpot fehlte nur die Glückszahl, die 3, wie Swisslos mittelte. Bei der nächsten Ziehung warten im Jackpot 33 Millionen Franken auf einen Gewinner oder eine Gewinnerin.

(dsc/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Spontanhalte von Fahrenden sind rechtlich zulässig

Spontanhalte von Fahrenden auf öffentlichem und privatem Grund sind rechtlich zulässig. Das schreibt die Stiftung Zukunft für Schweizer Fahrende aufgrund eines neuen Rechtsgutachtens. Unter gewissen Umständen ist die öffentliche Hand sogar verpflichtet, Fahrenden einen Halteplatz zur Verfügung zu stellen.

Das vom Schweizerischen Kompetenzzentrum für Menschenrechte erstellte Gutachten erfasste die Rechtslage auf Kantons- und Gemeindestufe, wie die Stiftung am Donnerstag mitteilte. Die Verfasser …

Artikel lesen
Link zum Artikel