Schaun mer mal
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das wirklich sehr lustige Bull(en)shit-Bingo zum Duell der Dosenklubs

20.09.18, 15:33 20.09.18, 16:02


In der Europa League spielt heute Abend der FC Zürich auswärts auf Zypern gegen AEK Larnaka (21.00 Uhr, SRF 2). Mehr Augen sind aber nach Ostdeutschland gerichtet. Dort kommt es zum Duell der Red-Bull-Klubs aus Leipzig und Salzburg. Das kann dabei alles passieren:

Juristisch sind die zwei Klubs getrennt, so dass die UEFA es erlaubte, dass beide im Europacup dabei sein dürfen. Alle Beteiligten geben sich Mühe zu betonen, dass sie lediglich noch befreundete Klubs seien. Beide wurden von Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz gegründet, beide Klubs werden durch Geld des Energydrink-Konzerns finanziert. Der Unterschied: Während Leipzig weiter Red Bull gehört, tritt die Firma in Salzburg bloss noch als Hauptsponsor auf. «Dennoch bleibt beim Bullen-Duell am Donnerstagabend ein Geschmäckle», schreibt die «Welt». «Zu offensichtlich sind die Verflechtungen noch immer.» (ram)

Mancher behauptet es auch vom Energydrink: Viele Schweizer Gewässer gleichen Giftcocktails

Video: srf/SDA SRF

Sie haben die Haare schön: Schräge Fussballer-Frisuren

Wieso, verdammt, find ich mich ein Leben lang hässlich?

Wir haben Schweizer Eishockey-Stars verunstaltet – erkennst du sie trotzdem?

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

Diese Frauen haben etwas zu sagen – und der SVP wird dies nicht gefallen

«Dünne Menschen sind Arschlöcher»

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Wenn Instagram-Posts ehrlich wären – in 7 Grafiken

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

In der Schweiz leben 2 Millionen Ausländer – aber aus diesen 3 Ländern ist kein einziger

Norilsk no fun? «Im Gegenteil», sagt Fotografin Elena Chernyshova

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

Jetzt kommt das Gratis-Internet in den Zügen – es sei denn, du bist Swisscom-Kunde

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • bobi 20.09.2018 21:41
    Highlight Bullen schlagen Bullen. Bullen greiffen ein.

    Überschrift falls es zu Ausschreitungen kommt und die Polizei einschreiten muss.
    9 0 Melden
  • BaDWolF 20.09.2018 19:05
    Highlight «Dennoch bleibt beim Bullen-Duell am Donnerstagabend ein Geschmäckle»

    Ja, das nach "Gummibärli". Oder?
    14 1 Melden
  • Come in and fuck out 20.09.2018 17:40
    Highlight Es gibt eben Dosen und Dosen.
    Nur der Inhalt zählt.
    Die leeren Dosen werden dann entsorgt an den entsprechend dafür vorgesehenen Sammelstellen.

    L. G. Popeye 😇
    8 1 Melden
  • Amboss 20.09.2018 17:06
    Highlight Ja, das Geschmäckle ist da. Bleibt einfach zu hoffen, dass in beiden Teams Sportler sind, welche schlicht und einfach gewinnen wollen...

    Wobei: Wer die Augen nur ein bisschen offen hat, hat dieses Geschmäckle doch reichlich oft...
    Wenn Real gegen PSG, Arsenal, Benfica oder AC Milan spielt grüsst von allen Spielern das "Emirates"-Logo.
    Da kann man auch nur hoffen, dass nicht der Scheich sagt, wer gewinnen soll.
    Oder Minderheitsbeteiligungen: (Audi ist Aktionär vom FC Bayern. Und Audi gehört zum Volkswagen-Konzern. Wie der FC Wolfsburg...
    25 10 Melden
    • maxi 20.09.2018 22:47
      Highlight AUch DIe Ingolstädter sind sehr automobil abhängig;)
      1 1 Melden
  • Freilos 20.09.2018 17:02
    Highlight Einfach nur gut😂 Übrigens finden beide Partien in der Red Bull Arena statt.
    44 0 Melden
    • Pana 20.09.2018 17:53
      Highlight Stark :D Obwohl dann gibts ja auch noch..

      Allianz Stadium may refer to following stadiums with sponsorship arrangements with German financial services company Allianz:

      Allianz Arena, München
      Allianz Field, Saint Paul, Minnesota, U.S.
      Allianz Parque, São Paulo, Brazil
      Allianz Riviera, Nice, France
      Allianz Stadion, Vienna, Austria
      Allianz Park, London, England
      Allianz Stadium, Turin, Italy,
      Allianz Stadium, Sydney, Australia
      13 0 Melden
  • Pana 20.09.2018 16:33
    Highlight Die Struktur (Farmteam) ist heikel. Aber dass zwei Teams vom selben Betrieb aufeinander Treffen, ist in Deutschland kein Novum. In den 90er Jahren spielten Bayer Leverkusen und Bayer Uerdingen in der Bundesliga..
    47 4 Melden

Wie für diese Hockey-Mannschaft aus Kenia ein Traum in Erfüllung ging

Eishockeyspieler in Kenia? Die gibt es tatsächlich, allerdings nicht sehr viele. Genau genommen gibt es ein einziges Männerteam: die Ice Lions. Und weil die Ice Lions keine Gegner haben, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als die ganze Zeit gegen sich selbst zu spielen.

Doch diesen Sommer änderte sich das, wie ein rührendes Video zeigt. Das Team aus Afrika durfte eine Reise nach Kanada, dem Mutterland des Eishockeys, antreten und dort ein Freundschaftsspiel bestreiten – mit ganz speziellen …

Artikel lesen