DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 14 Bilder zeigen, was in unserer Gesellschaft schief läuft

26.09.2019, 19:1927.09.2019, 08:58

Illustrator Daniel Garcia trifft mit seinen gesellschaftskritischen Bildern den Nagel auf den Kopf – und regt mit seiner Kunst (hoffentlich!) zum Nachdenken an. Hier kommen 14 seiner stärksten Werke.

Weitere seiner Werke gibt es auf seinem Instagram-Profil.

(sim)

Und auch hier: Diese 20 Bilder halten unserer Gesellschaft den Spiegel vor

1 / 22
Diese 20 Bilder halten unserer Gesellschaft den Spiegel vor
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Wenn du diese Dinge tust, bist du ein Vollidiot

1 / 17
Wenn du diese Dinge tust, bist du ein Vollidiot
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wann wird behaarte Haut gesellschaftlich akzeptiert?

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Emma Amour

«Kind, die Brüste! Die stehen nicht ewig!»

Okay. Meine Mutter, meine Tante und viele meiner Freundinnen, die bereits Kartoffeln haben, sind besorgt. Besorgt um meine Zukunft. Also machen sie Panik. Ein Phänomen, zu dem mir nur eines einfällt: Nieder damit!

Ich bin mit meinen Brüsten zufrieden. Sie sind nicht zu gross und sie sind nicht zu klein. Okay, die rechte ist biz grösser als die linke. Aber wenn mans nicht weiss, sieht man es nicht. Und auch wenn.

Ich bin also wirklich sehr okay mit meinen Brüsten. Und in diesem Fall stehen die Brüste für die Beziehung zu mir selber.

Ich muss etwas ausholen: Letzten Sonntag an der Geburtstagsparty meines Onkels erinnerte mich meine Tante daran, dass die Bio-Uhr tickt. «Kind, die Brüste! Die stehen nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel