DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Zehnkämpfer Thomas Van Der Plaetsen wird im Rollstuhl aus dem Stadion gefahren.
Zehnkämpfer Thomas Van Der Plaetsen wird im Rollstuhl aus dem Stadion gefahren.
Bild: keystone

Drama um Zehnkämpfer: Vom Krebs zurückgekämpft und jetzt im Rollstuhl abtransportiert

04.08.2021, 09:2404.08.2021, 12:53

Was für ein bitterer Wettkampf: Für den belgischen Zehnkämpfer Thomas Van Der Plaetsen, den Europameister von 2016, sind die Olympischen Spiele schon wieder vorbei, bevor sie richtig begonnen haben. Im Weitsprung, der erst zweiten von zehn Disziplinen, verletzt sich Van Der Plaetsen am rechten Bein, das beim Absprung stark überdehnt wird, und landet danach bäuchlings in der Sandgrube.

Die Verletzung von Van Der Plaetsen im Video.
Video: streamable

Der Belgier wird danach noch im Sand vom medizinischen Personal gepflegt und muss das Leichtathletik-Stadion im Rollstuhl verlassen. Ersten Berichten zufolge soll er sich am Knie und am Oberschenkel verletzt haben.

Es ist nicht das erste Mal, dass Van Der Plaetsen mit schweren gesundheitlichen Rückschlägen zu kämpfen hat. 2014 wurde bei ihm eine Hodenkrebs-Erkrankung festgestellt. Der Belgier kämpfte sich durch eine Operation und die Chemotherapie. 2015 beschloss der Leichtathlet, dass er seine Karriere noch nicht beenden möchte, und wurde nur ein Jahr später Europameister im Zehnkampf. (abu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder der Olympischen Spiele 2020 in Tokio

1 / 96
Die besten Bilder der Olympischen Spiele 2020 in Tokio
quelle: keystone / martin meissner
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Geburtsblind und Marathon-Läuferin? Das geht!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Lustiger Flick-Trick – australische Kanutin repariert ihr Boot mit Kondom

Jessica Fox ist die Kanutin dieser Spiele. Nach Bronze im Kajak-Einer holte sie sich gestern Gold im Kanadier-Einer. Auf der Social-Media-Plattform TikTok offenbarte die 27-jährige Australierin bereits vor den beiden Rennen eines ihrer Erfolgsgeheimnisse: Sie greift bei der Reparatur ihrer Boote auf Kondome zurück.

Wie in einem Video des Kanu-Stars zu sehen ist, dient das Kondom aufgrund seiner Flexibilität und Stärke als Halt für die Carbon-Mischungen, die beim «Flicken» eines lädierten …

Artikel lesen
Link zum Artikel