Und das Jugendwort des Jahres heisst, tadaaa ...

17.11.17, 12:11 17.11.17, 14:25

Die Entscheidung ist gefallen: «I bims» ist zum Jugendwort des Jahres 2017 gekürt worden. Zur Auswahl standen 30 Begriffe.

So, jetzt müssen wir nur noch herausfinden, was das bedeutet ... Wir melden uns gleich wieder. 🤓

Aha, wir haben es. Also, eigentlich heisst «I bims» nichts anderes als: (Achtung die Lösung könnte vielleicht etwas langweilig sein.)

Wer genau das Jugendwort 2017 eingeführt hat, ist nicht wirklich bekannt. Gross gemacht wurde es aber vor allem durch die Facebook-Seite «Nachdenkliche Sprüche mit Bilder». 

Mhmm, okay, «I bims» also.

Umfrage

Kannst du damit leben?

2,158 Votes zu: Kannst du damit leben?

  • 100%I bims mir nicht ganz sicher.

Und kennst du die Jugendwörter der letzten zehn Jahre?

1.Zum warm werden gleich zurück zum allerersten Jugendwort des Jahres, das gekürt wurde: 2008 lautete dies ...?
Teilzeittarzan
Gammelfleischparty
Unterhopft sein
Bildschirmbräune
2.Das Jugendwort wurde ein voller Erfolg - und auch 2009 wieder gesucht ... und gefunden. Wisst ihr, wer das Rennen machte?
Bam (eine Variante von «cool»)
Datenzäpfchen (USB-Stick)
Bankster (Ein Mix aus Banker und Gangster)
Hartzen (Arbeitslos sein, rumhängen)
3.Bereits zum dritten Mal in Folge dürfen die Fans von fancy Wörtern 2010 jubeln: Welches Wortgebilde landete damals zuoberst auf dem Thron?
Niveaulimbo (Ständiges Sinken des Niveaus, sinnlose Gespräche unter Jugendlichen, aus dem Ruder laufende Partys)
Egosurfen (Bei Suchmaschinen im Internet nach sich selber suchen)
Arschfax (Unterhosenetikett, das hinten aus der Hose hängt
Kalbfleisch-Knoppers (Alternativ für «Döner»)
4.Es geht rassig vorwärts: wir wollen von euch bereits wissen, welches Wort sich 2011 als das Jugendwort des Jahres schmücken durfte. Na, eine Ahnung?
Swag (lässig-coole Ausstrahlung)
guttenbergen (Abschreiben)
Speckbarbie (aufgetakeltes Mädchen in viel zu enger Kleidung)
Epic Fail (Grober Fehler, misslungenes Vorhaben, Versagen)
5.Fünf Jahre, verrückt, schon fünf Jahre behauptet sich das Jugendwort des Jahres in einem hartumkämpften Markt. Welche Kreation holte sich 2012 die Krone?
Yalla! (Beeil dich!)
Hochleistungs-Chiller (extrem faule Person)
YOLO (Abkürzung für «you only live once»)
FU! (steht für «Scheisse» oder «Fick dich»)
6.Als Orientierung: 2013 war das Jahr, in dem mit Papst Benedikt XVI erstmals seit 1294 ein Papst freiwillig von seinem Amt zurücktrat. Trotzdem wurde das Jugendwort des Jahres auch damals gewählt – bereits zum sechsten Mal. Mögt ihr euch erinnern, wer sich durchgesetzt hat?
EPA
Gediegen (super, cool, lässig)
Babo (Boss, Anführer, Chef)
Klappkaribik (Sonnenbank)
Fame (toll, super, berühmt)
7.Herzlich willkommen 2014! Das Jahr, in dem Brasilien an der Heim-Weltmeisterschaft gegen Deutschland 1:7 auf die Mütze bekam, war auch das siebte Jahr, in dem ein Jugendwort des Jahres gekürt wurde. Hast du eine Ahnung?
AP/AP
Hayvan (Tier, Vieh, Lümmel)
Schnitzelhusten (Schweinegrippe)
Gönn dir! (Viel Spass dabei!)
Läuft bei dir (du hast es drauf, cool, krass)
8.Nicht mehr lange, dann sind wir in der Aktualität angelangt. Vor 2017 jetzt aber zuerst zum Jugendwort des Jahres 2015 – wie lautete dieses?
Tinderella (Frau, die exzessiv Online-Datingplattformen wie Tinder benutzt)
Merkeln (abgeleitet von Angela Merkels Regierungsstil, nichts tun, keine Entscheidung treffen)
Rumoxidieren (chillen, entspannen, abhängen)
Smombie (Abgeleitet von Smartphone und Zombie, Menschen, die den ganzen Tag auf ihr Handy starren)
9.Letzte Frage für heute: Was war 2016 das Jugendwort des Jahres?
Fly sein (Etwas oder jemand geht besonders ab)
Isso (es ist so, Zustimmung, Bekräftigung)
Bae (before anyone/anything else, Bezeichung für die beste Freundin o.ä.)
Fappieren (anders Wort für masturbieren)

(cma)

Falls du im Quiz nicht brilliert hast, keine Angst: Du bist nicht allein, dem Willi geht es ganz ähnlich.

2m 22s

Jugendwort-Duell 2016

Video: watson

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
66
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
66Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Silent Speaker サイレントスピーカー 17.11.2017 20:46
    Highlight Was auffällt ist, dass diese "Jugendwörter" heute eigentlich nur geschrieben ihren Effekt haben. Das zeigt, wie weit abgedriftet die heutige Jugend von der verbalen Sprache ist und wie grob sie sich im <eingetippten> Schriftverkehr in den Sozialen Medien verloren hat. Oder sind "I bims" und "vong" bloss ein Missverständnis von Siri und OK Google? Vielleicht verstehen die die <nuschelnde Aussprache> der Jungen einfach (noch) nicht?!
    6 8 Melden
  • Silent Speaker サイレントスピーカー 17.11.2017 20:21
    Highlight Ich hatte schon zuvor wenig Hoffnung auf Besserung.

    Nun ist aber untermauert, dass die Jugend zusehends hoffnungslos verblödet.
    5 17 Melden
    • alenna 17.11.2017 23:09
      Highlight Bei solchen Kommentaren kommt mir immer diese Zitate in den Sinn:

      "Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte."

      Sokrates, griechischer Philosoph
      * um 469 vChr, † 399 vChr

      und:

      „Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen“ (Aristoteles, 384-322 v. Chr.)

      Jaja es liegt immer an der "heutigen Jugend" ;)
      3 0 Melden
  • Pana 17.11.2017 19:50
    Highlight Jugendwort oder Typo?

    Dürfen wir Alten eigentlich auch so coole Wörter erfinden?
    8 0 Melden
    • Silent Speaker サイレントスピーカー 17.11.2017 20:33
      Highlight Klar, Korega! (Kollega+Corega=Alter)
      3 3 Melden
  • Seuls - Toutvabien 17.11.2017 18:16
    Highlight I bims Mitte Zwanzig und benutze Jugendwörter schon bevor sie cool sind, damit sie nicht cool werden - Ich hab's voll drauf mit der umgekehrten Psychologie. Voll Fly nicht?
    12 1 Melden
  • Alex_Steiner 17.11.2017 17:08
    Highlight Das sind zwei Wörter...
    13 1 Melden
    • Silent Speaker サイレントスピーカー 17.11.2017 20:39
      Highlight Es war noch ein ganzer Satz nominiert: "Was ist das für 1 Life?"

      Die heutige Jugend zelebriert eine konstante und allumfassende Völlerei. Enough is never enough. Kein Wunder fragen die sich: "Was ist das für 1 Life?". Passt doch... ;)
      1 5 Melden
  • Eine_win_ig 17.11.2017 16:41
    Highlight Und dann merke ich: ich werde alt. .
    25 0 Melden
  • elmono 17.11.2017 16:23
    Highlight Bims ist Larry Lingo.
    9 1 Melden
  • db13 17.11.2017 15:57
    Highlight Das sind aber zwei Wörter...
    21 1 Melden
    • Saerdna91 17.11.2017 19:55
      Highlight Gut kopiert mein Freund ;)
      2 6 Melden
    • db13 17.11.2017 23:30
      Highlight Könnte man meinen... Ich habs aber selbst gemerkt!
      3 0 Melden
  • Saerdna91 17.11.2017 15:30
    Highlight Nur so, ShowerThoughts und so: Besteht das Jugendwort des Jahres nicht aus zwei Wörtern?! 🤔
    27 2 Melden
  • ITGeek_BLC 17.11.2017 15:00
    Highlight Also vong der NIcigkeit her ist das neue Jugendwort echt level over 9000 -

    Ach ja, i Bims fast gestorben als ich das gesehen habe - echt ein N1 Pic.

    27 1 Melden
  • aglio e olio 17.11.2017 14:50
    Highlight Das bisher traurigste "Jugendwort des Jahres".
    39 8 Melden
    • Silent Speaker サイレントスピーカー 17.11.2017 20:49
      Highlight Dadurch bekommen Psychologen mehr Arbeit. Auch die Pharmaindustrie dürfte profitieren. War wohl Intention.
      2 6 Melden
  • Warumdennnicht? 17.11.2017 14:39
    Highlight Mein Nachbar heute so:

    ich bins. 19. Und gehört habe ich noch nie davon.
    20 1 Melden
  • Zeyben 17.11.2017 14:39
    Highlight Wenn i bums i bims
    23 2 Melden
  • Amazing Horse 17.11.2017 14:29
    Highlight Die Ermahnung an die dunkelste Stunde im brasilianischen Fussball wäre nicht nötig gewesen, Watson. Meine "Freunde" erledigen das bereits immer Anfang Januar... I bims nun voll Traurig vong Erinnerung her. :(
    7 12 Melden
  • Pasch 17.11.2017 14:24
    Highlight Was soll die Schei**e??
    27 4 Melden
    • Silent Speaker サイレントスピーカー 17.11.2017 20:50
      Highlight Gerade eben getackt? :)
      0 0 Melden
  • Rendel 17.11.2017 14:19
    Highlight Und wie spricht man das aus 😏 ?
    10 3 Melden
    • Silent Speaker サイレントスピーカー 17.11.2017 20:52
      Highlight Frag OK Google oder Siri. So wird der Ausdruck wohl auch zustande gekommen sein.
      0 0 Melden
  • Micha Moser 17.11.2017 14:16
    Highlight I bims micha, ich supporte das jugendword von niceigkeit her
    26 3 Melden
    • Luzi Fair 17.11.2017 15:00
      Highlight *vong
      42 3 Melden
  • Einloz 17.11.2017 14:12
    Highlight Chummsch au, wenn i bims
    5 2 Melden
    • Silent Speaker サイレントスピーカー 17.11.2017 23:45
      Highlight Dieses "chummsch" ist oft gesehen, aber eigentlich genau so falsch wie bims, denn auf Schweizerdeutsch heisst es korrekterweise "chun(n)sch", also mit n statt m.

      Deim Satz ist so gesehem also komsequemt ungesetzt. ;)
      1 0 Melden
    • Einloz 19.11.2017 20:30
      Highlight Ich bims dir dankbar, dass dus bemerkt hast! Ich hätt's nicht besser erklären können!
      1 0 Melden
  • Hugeyun 17.11.2017 14:03
    Highlight Langenscheidt hat mich enttäuscht, haben sie doch die Chance verpasst in ihrem Facebookpost zu schreiben: « Hallo, „I bims", 1 Jugendwort. » 😔
    41 3 Melden
  • dä dingsbums 17.11.2017 13:51
    Highlight i bims.

    S beste Jugendwort wos je häts gits.
    16 16 Melden
  • Chanich das ändere? 17.11.2017 13:51
    Highlight ... und so egal wie ich dir und du mir bimst, ist mir die Rechtschreibung auch...
    16 1 Melden
  • fabsli 17.11.2017 13:47
    Highlight "Fly sein" im 2016? Das hatten wir schon in den 80ies.
    48 2 Melden
    • Rendel 17.11.2017 14:34
      Highlight 😂 stimmt
      13 1 Melden
    • Olaf! 17.11.2017 14:38
      Highlight I bims, Flyer als 1 Marti.
      24 2 Melden
  • SESA 17.11.2017 13:37
    Highlight i bims unlügbar am tacken. Was für 1 life!
    24 2 Melden
    • JaneSoda 17.11.2017 15:49
      Highlight Yolo!
      5 1 Melden
  • P. Meier 17.11.2017 13:32
    Highlight Tolle Leistung. Da wird ein falsch aufgeschriebener Mundartausdruck zum Jugendwort des Jahres erkürt.
    24 11 Melden
    • FranciscoTarrega 17.11.2017 18:24
      Highlight "falsch aufgeschriebener Mundartausdruck", ähm ja? es ist auch das Jugendwort des Jahres..
      3 2 Melden
    • Silent Speaker サイレントスピーカー 17.11.2017 20:55
      Highlight Sorry, aber Langenscheidt ist nicht Mundart. Die Schweizer haben es diesmal nicht erfunden.
      2 2 Melden
  • DeineMudda 17.11.2017 13:26
    Highlight I bims das Jugendword des Jahres. Voll hochgetrendet den firsten Platz weggesnitcht. Zu n1. Ich hustle jetzt mal weiter vong Niveau her.
    38 1 Melden
  • Lezzelentius 17.11.2017 13:20
    Highlight Ich lege jedem "Holyge Bimbel" und "Nachdenkliche Sprüche mit Bildern" ans Herz. Es ist mehr als Jugendslang: Es ist Satire und Zynismus.

    Populär wurde das Ganze übrigens durch Moneyboy.
    21 2 Melden
  • Thurgauo 17.11.2017 12:51
    Highlight Als junger Mensch wiederspiegelt sich für mich in der Jugendsprache von heute die akute Volskverblödung. Wie gewisse Personen heutzutage ernsthaft reden ... 🤦🔫
    36 32 Melden
    • Vorname Nachname 17.11.2017 13:33
      Highlight Hauptsache ist doch....

      ...Alessio gehts gut!
      38 2 Melden
    • Walti Rüdisüli 17.11.2017 13:45
      Highlight I bims die voksverblödun
      26 2 Melden
    • SESA 17.11.2017 13:47
      Highlight @Vorname Nachname: du bist mein Held xD
      @Thurgauo: die Jugendsprache versteht man nicht viel schlechter als deinen Dialekt xD
      11 5 Melden
    • bernd 17.11.2017 13:58
      Highlight Locker bleiben, die Langenscheidt-Jugendworte sind seit eh und je dafür bekannt dafür, dass sie noch nie von jemand jugendlichem benutzt wurden. Ok "i bims" war eine Zeit lang auf Twitter wirklich ein Ding (mal wieder Shoutout an Money Boy) - wird aber längst nur noch in Werbeagenturen benutzt, die irgendwas an Kids verkaufen wollen.
      16 2 Melden
    • Sauraus 17.11.2017 14:20
      Highlight @thurgauo Es tut mir leid für dich das du die Lingo vong heute nicht feiern tuts. Normalerweise ist das ein Indiz das man ein Larry bimst, aber ich hier keine Diagnose machen vong ferne her...
      17 2 Melden
    • Olaf! 17.11.2017 14:40
      Highlight Thurgauo für mich wiederspiegelt der Thurgauerdialekt die akute Volskverblödung im Osten unseres schönen Landes.
      8 11 Melden
    • Silent Speaker サイレントスピーカー 17.11.2017 20:57
      Highlight @Vorname Nachname: Brauche Nachhilfeunterricht. Wer in aller Welt ist Alessio?!
      1 1 Melden
    • Silent Speaker サイレントスピーカー 17.11.2017 21:03
      Highlight @Thurgauo und Olaf: Ihr seid ganz offensichtlich beide schon "volksverblödet". Es heisst korrekterweise widerspiegeln. Der Dialekt scheint also keinen Einfluss darauf zu haben, wo man volksverblödet. Es findet überall statt.
      3 1 Melden
  • maljian 17.11.2017 12:48
    Highlight Ich glaub das ist das schwächste Jugendwort des Jahres, welches been gewählt wurde und das zum 10-jährigen Jubiläum
    34 5 Melden
    • Gelöschter Benutzer 17.11.2017 13:33
      Highlight Also ich fand ja Smombie das schlimmste... wurde dieses Wort ernsthaft von einigen Menschen benutzt?
      17 2 Melden
  • herpderpschlerp 17.11.2017 12:44
    Highlight vong hätte auch gepasst vong abstimmung her
    112 8 Melden
    • glüngi 17.11.2017 13:51
      Highlight vong isch ned mal den erfinder vomg dem bewegung her. di simd nur geldgeil vong finanzen her.
      7 1 Melden
  • Jaing 17.11.2017 12:41
    Highlight Dachte, dass sei bayrisch.
    22 0 Melden
  • Rekordmeister 17.11.2017 12:39
    Highlight HONK! - Hallo I Bims 1 Bätmän (Official Video)

    Ist auf Malle ein riesen Hit
    15 6 Melden
  • Imfall 17.11.2017 12:20
    Highlight 🙈🔫
    36 6 Melden
  • JayGamer 17.11.2017 12:18
    Highlight Es heisst "ich bins" und ist scheisse.
    76 37 Melden
  • WalterWhiteDies 17.11.2017 12:14
    Highlight Hallo, i bims der Walter. Das neue Jugendwort ist echt gut vong der Nicigkeit her..
    217 13 Melden
    • Tarek 17.11.2017 13:17
      Highlight lol
      3 9 Melden
    • Lezzelentius 17.11.2017 13:18
      Highlight Serwus Walter, I finde du bimst right am haven vong correctness her.
      15 1 Melden
    • Androider 17.11.2017 13:37
      Highlight Was für 1 nicer Kommentar ^^
      16 1 Melden
    • Martinov 17.11.2017 13:44
      Highlight emtlich 1 nice outsage, mein freumd Walter.
      14 1 Melden
    • herpderpschlerp 17.11.2017 14:40
      Highlight bien
      10 2 Melden
    • Silent Speaker サイレントスピーカー 17.11.2017 20:31
      Highlight Unlügbar GEGE, Bruh! Aber du hast noch verhängt, emojionslos den Dab zu posen nachdem du auf dem Sofa fermentiert hast. Ansonsten lit, geht fit! So, fertig getackt, ich geh jetzt fernchillen und die Textmarkeraugenbrauen* zurechtzupfen.


      *Eigentlich sind das Bruh Brows in Anlehnung der Boyfriend Brows.
      0 2 Melden