Fussball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Aus der Traum! Xhaka verschiesst als einziger seinen Penalty – die Schweiz scheitert an Polen



Ticker: 25.4 Schweiz - Polen

Schweiz – Polen in Bildern

27 zeitlose Klassiker: Die  schönsten Tore der Schweizer Nati

Link zum Artikel

Die Nati der Vergessenen – 11 Schweizer, deren Karriere ganz anders verlief als erhofft

Link zum Artikel

Wie die Schweiz sich für die Fussball-WM 1998 bewarb – und total blamierte

Link zum Artikel

07.03.2007: Johann Vogel droht Köbi Kuhn, in den Flieger zu steigen, um ihm «eins zu tätschen»

Link zum Artikel

10.09.2008: Luxemburgerli vernaschen? Denkste! – Die Schweizer Nati kassiert die bitterste Niederlage ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Ausgerechnet gegen die Schweiz erzielt Lionel Messi seinen ersten Nati-Hattrick

Link zum Artikel

18.06.1994: Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel

25.03.1998: Bei seinem Debüt führt Gilbert Gress die Nati gegen England fast zum Sieg – dann patzt sein Lieblingsgoalie

Link zum Artikel

13.11.1991: Weil die Schweizer Nati in der «Hölle von Bukarest» auf 0:0 spielt, vergeigt sie die EM-Qualifikation im letzten Moment doch noch

Link zum Artikel

28.03.2001: Alex Frei macht Kubilay Türkyilmaz vergessen und sorgt dafür, dass Andy Egli einfach mal die Klappe halten muss

Link zum Artikel

24.04.1996: Das Ende der kurzen Ära von Nati-Trainer Artur Jorge beginnt ausgerechnet mit einem Sieg

Link zum Artikel

11.07.1966: Die «Nacht von Sheffield», der grösste Skandal der Schweizer Fussballgeschichte

Link zum Artikel

12.10.2012: Ottmar Hitzfeld zeigt dem Schiedsrichter den Stinkefinger und macht sich danach mit faulen Ausflüchten lächerlich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Error
Cannot GET /_watsui/filler/

SRF 2 - HD - Live

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

80
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
80Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • 2sel 25.06.2016 21:16
    Highlight Highlight Es ist eigentlich wie meistens in den letzten Jahren... Die Schweizer Nati hat (vorallem in der 2. Halbzeit) gut gespielt, doch immer wenns drauf an kommt, schaffen sie es nicht, das Glück für sich zu erzwingen. Das Gen, in entscheidenden Situationen genug abgeklärt zu sein, haben wir Schweizer einfach nicht...
    • allesklar 25.06.2016 21:22
      Highlight Highlight immer diese gene 😉
  • Zarzis 25.06.2016 20:37
    Highlight Highlight Super Gespielt und noch besser Gekämpft, aber wieder einmal Ehrenhaft ausgeschieden! Tolles Team und grosse Arbeit von den Spielern und dem Trainer Stuff!
    Die Chemie im Team stimmt und viele sind noch Jung!!

    Das Ehrenhafte Ausscheiden Kotz mich langsam an. Eventuell sollte die Schweiz anfangen auch Antifussball zu Spielen. So wie ich es von den Polen nach der Pause gesehen habe.
    Dann macht es zwar keinen Spass aber es ist Erfolgreich! LEIDER!
    • DerTaran 25.06.2016 21:35
      Highlight Highlight Blödsinn, sie waren klar die bessere Mannschaft, das hat sogar das ZDF zugegeben: Fussball kann so unfair sein.
  • länzu 25.06.2016 20:18
    Highlight Highlight Petkovic hat einfach das Verlierer Gen in sich. Anstatt nach dem 1:1 vehement den Siegestreffer zu suchen, lässt der die Mannschaft zurückstaffeln Anschliessend ist der Schwung weg. Die Polen wäre zu packen gewesen. Aber vielleichzt müsste der Coach auch mal über seinen Schatten springen und auf der rechten Seite Lang anstelle von Lichtsteiner bringen. Von dem ist ja keine einzige Flanke angekommen. Und das war nicht zum ersten Mal so.
    • okey 25.06.2016 22:41
      Highlight Highlight Shaqiri bring auch keine Flanken..
      Er kann schiessen Lichtensteiner verteidigen
  • Smiley99 25.06.2016 20:14
    Highlight Highlight Macht bitte nicht Xhaka als Verlierer verantwortlich!! Die Schweiz hat leider als (bessere) MANSCHAFT verloren!!
    • pun 25.06.2016 20:59
      Highlight Highlight Als Fussballfan gefällt mir die Geschichte von Xhaka und Shaqiri in dieser EM Kampagne unglaublich gut - bei aller Enttäuschung.

      Xhaka als überragendster Spieler der Schweiz haut den Penalty daneben und der schwächelnde Shaqiri macht dieses Hammertor (ich bin verliebt in diesen Abschluss!) und versenkt Penalty souverän. Tragische Helden eben. So verdammt schade, diese Nati nicht nochmals spielen sehen zu dürfen!
  • Don Alejandro 25.06.2016 19:51
    Highlight Highlight Der Nati kann man keinen Vorwurf machen. Die Polen waren ab der 2. Halbzeit stehend k.o. Penalty ist immer Glückssache. Polen ist äusserst glücklich qualifiziert. Kroatien wird diese mit einem Stängeli heimschicken.
  • Q.uark 25.06.2016 18:48
    Highlight Highlight Okay, wir habe verloren... Aber trotzdem bin ich stolz auf diese Nati...!!! Das war doch ein super Turnier... Danke für den Einsatz..!!!
  • Schneider82 25.06.2016 18:18
    Highlight Highlight Das "internationaliste" team Europas hat ganz viel Herz gezeigt 💗 wer da an Trainer und Loyalität einzelner Spieler zweifelt ist total fehl am Platz!
    • NWO Schwanzus Longus 25.06.2016 18:39
      Highlight Highlight Gebe dir recht aber ein Grund jetzt den Achtelfinal als geiles Ergebnis zufeieren es ist es dennoch nicht.
    • gänseblüemli 25.06.2016 19:40
      Highlight Highlight Vor dem Spiel hätte ich das 1/8-Finale als einigermassen gutes Ergebnis bezeichnet. Aber nach dieser starken 2. Hälfte und Verlängerung bleibt nur noch bittere Enttäuschung.
  • NWO Schwanzus Longus 25.06.2016 18:15
    Highlight Highlight Es waren gute Auftritte der Schweizer aber dennoch ist es bedenklich das bei uns nie mehr als das Achtelfinal rausschaut und rausfliegt. Unverdient aufseiten der Polen aber ja eigentlich ist man unfähig in solchen Momenten den Sieh einzufahren. Ich würde die Mannschaft aber nicht feiern da das Achtelfinal mit der Qualität in derGruppe ein muss ist. Man hat schön gespielt aber nicht gross was erreicht. Dennoch Glückwunsch an die Polen für den Historischen Moment den wir immer verpassen weil wir keine Siegermannschaft sind. Selbst ein paar schwächere erreichen mehr ans wir.
    • NWO Schwanzus Longus 25.06.2016 19:06
      Highlight Highlight Nein, wer mit so wenig zufrieden ist sollte ambesten gar kein Spiel mehr schauen. Es ist einfach ein Fakt das wir wenig reissen.
    • Plöder 25.06.2016 20:26
      Highlight Highlight Es ist schon richtig jeden Match so anzugehen, dass man ihn gewinnen will (so nebenbei: wurde dem SFV früher vorgeworfen, dass man nicht selbstbewusst auftritt & jetzt das Gegenteil) wir dürfen uns freuen ab einer Quali, wir dürfen uns auch freuen ab einer 1/8Finalquali.. wir müssen nicht mit wenig zufrieden sein sondern können uns freuen dabei gewesen zu sein!
      Das Krasse ist wirklich die Schweiz könnte EM Sieger werden & es wären immer noch solche hier:" aber jo Europameister chan jo jede werde nenenene..."
      besinnt euch auf woher wir kommen als sforza & chappi die einzigen legionäre waren...
  • DerTaran 25.06.2016 18:08
    Highlight Highlight Die waren ab der zweiten Halbzeit so gut, so schade 4/5 reicht doch oft beim Elfmeterschiessen. Kopf hoch Jungs wir sehen euch an der WM.
  • Aufblasbare Antonio Banderas Liebespuppe 25.06.2016 18:04
    Highlight Highlight Schrecklich die Kommentare hier! Motzmotzmotz shaqiri mimimi..
    Ja die erste halbzeit war schlecht aber dann wurden sie stark bis am schluss. Schade haben wir verloren. Wie kann man nur so negativ eingestellt sein??
    • Kii 25.06.2016 20:21
      Highlight Highlight Mehrheitlich die, die keine ahnung von fussball haben ;)
  • Ivan der Schreckliche 25.06.2016 17:55
    Highlight Highlight Es bricht mir s Herz, so unverdient, aber sie hend unglaublich kämpft und de Wille isch fantastisch gsi, bin sehr sehr stolz uf euisi Jungs!
  • Bär73 25.06.2016 17:52
    Highlight Highlight Polen 👍👍👍
    • Marco31 25.06.2016 18:21
      Highlight Highlight Die Blitze hast du dir verdient.
  • pun 25.06.2016 17:52
    Highlight Highlight Xhaka und Shaqiri als die tragischen Helden dieser EM Kampagne! Leider hats nicht gereicht für die wohl beste schweizer Nati aller Zeiten (mit Torladehemmungen)
  • amore 25.06.2016 17:51
    Highlight Highlight An einem solchen Turnier muss man schon in der ersten Halbzeit motiviert spielen. Das haben sie nicht gemacht. Es wäre des Trainers Aufgabe, dafür zu sorgen, dass die Mannschaft von allem Anfang an voll ran geht. Aber dazu hätte es einen anderen Trainer gebraucht. Schade, man hätte es auch anders haben können.
    • Johnny Guinness 25.06.2016 18:11
      Highlight Highlight Nein hätte keinen anderen Trainer gebraucht, sondern einfach ein goal mehr
    • DerTaran 25.06.2016 21:40
      Highlight Highlight Die waren an Anfang eben super nervös, soll passieren.
  • Luca Brasi 25.06.2016 17:49
    Highlight Highlight Schade, die Schweiz war besser. Glücklicher Sieg Polens.
  • Grego 25.06.2016 17:49
    Highlight Highlight Ein geklauter Sieg!
  • Schneider82 25.06.2016 17:47
    Highlight Highlight Habe live geschaut hier in Korea und hatte Tränen in den Augen beim wunderschönen Tor von shaq und bin gerührt wie die Nati gekämpft hat bis zur 120. Minute! Schade aber wir sind stolz auf euch!
  • samyka 25.06.2016 17:45
    Highlight Highlight Warum???😭😭
  • 33EVROPA 25.06.2016 17:45
    Highlight Highlight Diese Provokation der Polen vor dem Schweizer Block. Untersti Schublade!
    • indubioproreto 25.06.2016 18:05
      Highlight Highlight Vor allem von Lewandowski. Ziemlich unschöne Geste.
    • Connor McJesus 25.06.2016 19:05
      Highlight Highlight Kann ich nur zustimmen. Habe Lewandowski immer sehr geschätzt wegen seiner ruhigen und professionellen Art, die ihn von so manchem "Berufskollegen" unterscheidet. Für diese Aktion ist er aber unten durch bei mir, hätte ich nicht erwartet
  • maxi #sovielfürdieregiongetan 25.06.2016 17:45
    Highlight Highlight Faire verlierer das schweizer publikum...becherwerfer 🙄🙄 können froh sein wenn sich die polen nicht rächen ausserhalb des stadions!
    • gelb 25.06.2016 18:13
      Highlight Highlight Die Polen sollten faire verlierer sein. Provokationen nach dem Sieg vor dem schweizer Block, besonders von Lewandowski.
      Gelson hat ihn nach dieser Aktion zurechtgewiesen.
      In der momentanten Situation in der polnischen Fanszene werden sie sich untereinander verprüglen.
    • Aufblasbare Antonio Banderas Liebespuppe 25.06.2016 18:14
      Highlight Highlight Ist ja nicht so dass die polen sie provoziert haben.. geh doch auf einem polnischen newsportal grännen
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 25.06.2016 19:37
      Highlight Highlight Ich seh hier nur schweizer grännen...

      So schön
  • philosophund 25.06.2016 17:42
    Highlight Highlight unverdient. echt unverdient. so schade.
    • Pedro Salami 25.06.2016 17:53
      Highlight Highlight Ganz klar, von den Chancen her hätte die Schweiz den Sieg verdient. Polen hat schon lange vor Ende der Verlängerung auf das Penaltyschiessen spekuliert und offensiv kaum noch was zustande gebracht.
    • dintaifung 25.06.2016 18:06
      Highlight Highlight Geh Eishockey schaun Danyboy!
    • dintaifung 25.06.2016 19:04
      Highlight Highlight Das ist nicht dünnhäutig sondern emotional😉
  • Dä Brändon 25.06.2016 17:31
    Highlight Highlight Oh Mann, meine Nerven!!!!!!
  • Tschoumen 25.06.2016 16:56
    Highlight Highlight Seit 20minuten ist cablecom in 3007 bern ausgenockt... Schlechtes timing! #SUIPOL
    • alessandro 25.06.2016 17:05
      Highlight Highlight Swisscom internet will irgendwie auch nicht...
    • Tschoumen 25.06.2016 17:16
      Highlight Highlight Zum Glück gibt es den Watson-Ticker! :-D
  • Gebietsvertreter 25.06.2016 16:55
    Highlight Highlight so gut die Kommentare hier, könnt Ihr auch was anderes als mimimimimi?
  • leu84 25.06.2016 16:54
    Highlight Highlight Grande!
  • Dä Brändon 25.06.2016 16:15
    Highlight Highlight Schär macht eine uf Uftragskiller 😂😂😂
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 25.06.2016 16:25
      Highlight Highlight Momou huere guet 🙄🙄

    • leu84 25.06.2016 16:55
      Highlight Highlight Fascht wie de Arnold Winkelried ;)
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 25.06.2016 21:29
      Highlight Highlight 14 leute finden ein foul welches nur gegen den spieler ging, und ein erhebliches verletzungsrisiko hat gut...

      Was stimmt mit euch nicht?
  • Bär73 25.06.2016 16:06
    Highlight Highlight Zumindest haben die Polen diese Führung NICHT GEKLAUT....die ist hochverdient !!
    • Aufblasbare Antonio Banderas Liebespuppe 25.06.2016 17:59
      Highlight Highlight Der Sieg allerdings nicht wirklich.
  • DrPop 25.06.2016 15:55
    Highlight Highlight So eine nervöse Verteidigung habe ich ja selten gesehen... Reisst euch zusammen! Hopp Schwiiz!
  • who cares? 25.06.2016 15:54
    Highlight Highlight Die Schweizer können halt nicht zurückrennen, konnten sie schon beim Spiel gegen Frankreich nicht. So mit dem Gedanken, Sommer wirds dann schon irgendwie richten. Heute nicht aufgegangen
  • maxi #sovielfürdieregiongetan 25.06.2016 15:51
    Highlight Highlight Entweder die schweizer sind schlechter als hier auf watson beschrieben, oder die polen stärker... Grossartig das einer der sympathischsten fussballer das tor erzielt!
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 25.06.2016 16:11
      Highlight Highlight Ballbesitz ist halt nicht alles....habe ich schon mal geschrieben...nur blitze geerntet
    • Tilman Fliegel 25.06.2016 16:37
      Highlight Highlight Man kann den Ball auch mieten
  • mrgoku 25.06.2016 15:48
    Highlight Highlight Djourou top! Auch Shaqiri wieder einmal der einflussreichste auf dem Feld...

    Nooooooot
    • welefant 25.06.2016 21:57
      Highlight Highlight Aber das spiel geht 90 minuten ;)
  • Sodeli 25.06.2016 15:47
    Highlight Highlight Die Verteidiger spielen wie eine 4. Liga Mannschaft.
  • Steven86 25.06.2016 15:46
    Highlight Highlight Die Schweizer im Sturm wie ein lauwarmes Lüftchen. Die Polen viel besser. Denke nicht das die Schweizer noch steigern können.
  • maxi #sovielfürdieregiongetan 25.06.2016 15:41
    Highlight Highlight Kuba ❤
  • Dä Brändon 25.06.2016 15:36
    Highlight Highlight Wieso stellt man diesen Shaqiri nicht endlich mal raus?!
    • Lopsi 25.06.2016 16:50
      Highlight Highlight Weil.
    • shivertrip 25.06.2016 16:54
      Highlight Highlight Darum
    • Skeagle 25.06.2016 16:54
      Highlight Highlight Darum 😸
    Weitere Antworten anzeigen
  • Eubie Van Riedmoos 25.06.2016 15:34
    Highlight Highlight Xhaka, du schaffst es!
    Play Icon
  • Stachanowist 25.06.2016 15:26
    Highlight Highlight Naja.. Petković steht auf dem Foto eigentlich am Nullpunkt beider Achsen ;)
  • Sapere Aude 25.06.2016 14:48
    Highlight Highlight Da meine beiden Heimatländer gegeinander spielen kann ich nur gewinnen :D
    • Bär73 25.06.2016 15:07
      Highlight Highlight Hopp Polen 👍
  • Triumvir 25.06.2016 14:46
    Highlight Highlight Hoffentlich hat sich Mr. Chancentod alle Tore für heute aufgehoben. Hopp Schwiiiiiiizzz!!!
  • blackjack 25.06.2016 14:27
    Highlight Highlight Mein Traumsturm wäre Embolo und Shaqiri auf den Flügeln und Derdyjok in der Spitze :)
  • blackjack 25.06.2016 14:26
    Highlight Highlight Wieso immerwieder Seferovic und nicht ein einziges Mal eine Chance für Derdyjok, versteh ich nicht
    • Janick Wetterwald 25.06.2016 14:34
      Highlight Highlight Ich bin da mit dir einig – vielleicht bekommt Derdyjok ja heute seine Chance als Joker. Aber wir sind ja nicht Trainer ;) Seferovic macht das auch nicht schlecht, er muss einfach den Ball noch irgendwie reinwürgen. HOPP SCHWIIZ!

Unvergessen

Bei der Tragödie im Heysel-Stadion werden 39 Fussballfans zu Tode getrampelt

29. Mai 1985: Als alles vorbei ist, werden 39 Todesopfer gezählt. 454 Menschen sind teils schwer verletzt. Die Massenpanik im Brüsseler Heysel-Stadion erschüttert die Fussballwelt in ihren Grundfesten.

Es ist ein herrlich milder und sonniger Frühsommertag in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Beste äussere Bedingungen für ein grosses Spiel zwischen Liverpool und Juventus Turin im Europacup der Landesmeister. Alles deutet auf einen Final in ruhigen, geordneten Bahnen hin.

Niemand kann die Eskalation der Gewalt erahnen, die am Abend auf den Stehplatzrängen der altehrwürdigen Heysel-Arena zu einer der schlimmsten Katastrophen in der Geschichte des Sportes führen sollte.

Was geschah damals? Wie …

Artikel lesen
Link zum Artikel