DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Uroburos

Deutsche Sicherheitsexperten entdecken mutmassliche Geheimdienstsoftware

01.03.2014, 17:2101.03.2014, 17:22
  • Die Spionagesoftware Uroburos zielt auf den Diebstahl von Informationen von staatlichen Einrichtungen, Nachrichtendiensten und Grossunternehmen ab, erklären Experten von G Data.
  • Die Software erlaubt es dem Angreifer, die Kontrolle über fremde Computer zu übernehmen.
  • Uroburos (griechisch für Schwanzverzehrer) sei wahrscheinlich bereits seit drei Jahren im Einsatz und weise russische Wurzeln auf.
  • Die Komplexität und das Design deuten auf Geheimdienstkreise hin.

Weiterlesen auf Heise.de

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Bundesverwaltung verhängte Netflix-Sperre während Corona-bedingtem Homeoffice
Der IT-Sicherheitsstand beim Bund entspreche der aktuellen Bedrohungslage, heisst es im Bericht, der sich auf das zweite Corona-Jahr bezieht.

Der Bundesrat hat am Mittwoch den Bericht «Informatiksicherheit Bund 2021» veröffentlicht (siehe Quellen).

Zur Story