Promotion
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: lyrics festival

Promotion

Gewinne jetzt Tickets für das LYRICS Festival in Zürich

Das LYRICS Festival 2019 findet am 23. Februar zum dritten Mal statt und hat ein hochkarätiges Line-Up in der Hinterhand. Jetzt mitmachen und Tickets gewinnen!

Dieser Inhalt wurde von LYRICS verfasst

CH-Rap im Blockbuster-Format: Das LYRICS Festival ist der Schweizer Rap-Event schlechthin. Jede durchgeführte Ausgabe bisher war restlos ausverkauft. Denn Rap überzeugt in der Schweiz nicht nur aus dem Radio, Rap überzeugt vor allem auf der Bühne. Die grössten und heissesten Acts des Landes feiern am 23. Februar 2019 in der Kanzlei die HipHop-Party des Jahres.

Neben den Turnup-Kings SOS kommen mit Jamal und Sulaya der heisseste Newcomer und eine lebende CH-Rap-Legende in die Kanzlei. Mimiks wird sein musikalisches Comeback am LYRICS Festival mit Hits wie «Scho sit Tag 1», «Beastmode» oder «Zweiti Rundi» feiern und der Patron des Schweizer Strassenraps Xen wird beweisen, wieso er Flowgott genannt wird. Zudem werden die LYRICS Awards vergeben und der Schweizer Urban-Szene gehuldigt. Wer letztes Jahr den Überraschungsauftritt von Stress miterlebt hat, weiss auch, dass wir noch den ein oder anderen Trumpf im Ärmel haben.

LYRICS Festival

abspielen

Video: undefined

Ein Event mit Turn-up und Tiefgang: das LYRICS Festival ist bereit für den Takeover und du kannst live dabei sein.

Wir verlosen 5x2 Tickets für das Lyrics Festival in der Kanzlei Zürich!

Du willst da hin? Einfach Formular ausfüllen und mit etwas Glück zwei Tickets gewinnen.

Der Preis kann nicht umgetauscht oder in bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Die Gewinner werden persönlich via Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dieser Inhalt wurde nicht von der watson-Redaktion verfasst.

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bruno Ganz war Engel, Hitler, Alpöhi und Romys wilder Lover. Ein Nachruf

Bruno Ganz (1941 – 2019) ist in der Nacht auf Samstag seinem Krebsleiden erlegen. Die Schweiz verliert mit ihm ihren grössten Schauspiel-Star.

Bruno Ganz sagte einmal: «Heimat ist der Ort, an dem ich meine Kindheit verbracht habe.» Heimat sei «an einem Stadtrand von Zürich». In Seebach. Der Vater arbeitete in der Maag, die damals keine Eventhalle, sondern eine Zahnradfabrik war, die Mutter war aus Italien «zu Fuss über die Alpen» in die Schweiz eingewandert, wo sie nach einer Arbeit als Hausangestellte suchte. Ein Theater hätten die beiden erst von innen gesehen, als Sohn Bruno selbst auf der Bühne stand.

Und dann ist er auch schon …

Artikel lesen
Link zum Artikel