DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ich trau meinen Augen nicht! Dieser blinde Fussballer zeigt einen Killer-Sololauf – und vernascht sogar den sehenden Keeper

29.04.2015, 17:5930.04.2015, 09:35

Yvan Wouandji ist blind und hat mehr Ballgefühl als unsere gesamte Redaktion – exklusiv der Gamer vom Digital-Ressort, die uns noch runterziehen würden! Im Spiel der blinden Fussballnationalmannschaft Frankreichs gegen jene aus Deutschland erzielt der 21-Jährige für «Les Bleus» das goldene Tor zum 1:0-Sieg, und was für eines! In der eigenen Hälfte beginnt er seinen Traumlauf, lässt drei Verteidiger stehen und düpiert am Ende auch noch den deutschen Torwart, der übrigens als einziger Spieler seines Teams sehen kann. (twu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Der grösste Feind aller Velofahrer: Heftige Windböen 🤕

Die Strade Bianche wäre sonst schon eine grosse Herausforderung. Das 136 km langen Rennen um Siena, führte über zahlreiche Naturstrassen, was die Fahrer extrem forderte. Und dann kam in einem ungünstigen Moment auch noch ein heftiger Windstoss dazu.

Zur Story