DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
«Hypothetische Diskussionen, die ich in der Dusche gewonnen habe – Teil 1 von 16».
«Hypothetische Diskussionen, die ich in der Dusche gewonnen habe – Teil 1 von 16».bild: www.instagram.com/storyofmyfuckinglife/

Diese #storyofmylife-Bücher sollten bei uns allen im Regal stehen 😂

16.02.2019, 10:3817.02.2019, 06:49

Ohne dich lange aufzuhalten: Der Instagram-Account @storyofmyfuckinglife erzählt anhand von illustrierten Buchtiteln ziemlich treffende Geschichten, die uns allen sehr oft passieren.

«Googeln einer Telefonnummer, die mich angerufen hat, um herauszufinden wer es war, anstatt einfach wie ein verdammter Erwachsener abzunehmen – Ein Geheimnis».
«Googeln einer Telefonnummer, die mich angerufen hat, um herauszufinden wer es war, anstatt einfach wie ein verdammter Erwachsener abzunehmen – Ein Geheimnis».bild: instagram/storyofmyfuckinglife
«Schöne, exotische Orte, wo ich Durchfall bekam – Ein Reiseführer».
«Das Herausfischen des Kartons aus dem Müll, weil ich die Anleitung nicht genau gelesen habe. Ein Kochbuch».
«Bin ich hungrig oder bloss gelangweilt? Ein Wähle-dein-eigenes-Abenteuer-Buch».
«Das grosse Buch der vernünftigen Erwachsenen-Antworten: Jemand hat einen zerknitterten Kassenzettel im Einkaufskorb liegen lassen, jetzt muss ich einen neuen Korb an der Kasse holen».
«Dieses Glas Wasser ist tatsächlich das Beste, was ich je hatte & andere Zeichen, dass du nicht auf deinen Körper Acht gibst».
«Sag kein Wort zu mir und ich gebe dir 5 Sterne: Ein obligatorisches Handbuch für Uber-Fahrer».

(ohe)

Zum Valentinstag: «Zum Glück besoffen wir uns und hatten Sex»

1 / 57
Zum Valentinstag: «Zum Glück besoffen wir uns und hatten Sex»
quelle: boredpanda.com / boredpanda.com
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Schwein attackiert Fitnessmodel

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wir gingen Pilze sammeln – und erlebten eine böse Überraschung nach der anderen

Was ist denn hier los? Plötzlich zeigen auf Instagram alle, wie sie Pilze aus dem Waldboden holen. Dieser Trend ist offenbar komplett an uns vorbeigezogen. Kann ja mal passieren, müssen wir aber unbedingt nachholen.

Zur Story