Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach Sprung vom Pferd gestürzt: 17-jährige Reiterin verletzt

Eine 17-jährige Reiterin hat am Freitagabend im thurgauischen Sulgen nach einem Sprung mit ihrem Pferd das Gleichgewicht verloren und ist auf den Boden gestürzt. Die junge Frau verletzte sich dabei so schwer, dass sie mit der Rega ins Spital geflogen werden musste.

Zum Reitunfall kam es kurz nach 17.15 Uhr, wie die Kantonspolizei Thurgau am Samstag mitteilte. Weitere Details wurden nicht bekannt. (sda)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen