Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Flugzeugunglück

Bruchlandung kurz nach Jungfernflug

Weniger als eine Woche nach dem Jungfernflug ist die in der Schweiz ansässige Fluggesellschaft Etihad Regional von einem Zwischenfall betroffen. Eine aus Leipzig kommende Saab 2000 legte in Paris eine Bruchlandung hin.

Bei der Landung um 07.40 Uhr brach bei der 50-plätzigen Saab 2000 das Bugrad weg. Von den 16 Passagieren und drei Besatzungsmitgliedern wurde nach Angaben des Flughafens Paris Charles de Gaulle vom Dienstag aber niemand verletzt. 



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen