Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

CH-Kinocharts Wochenende: «The Revenant» verdrängt «Heidi» vom Kino-Spitzenplatz



Nachdem «Heidi» vorletztes Wochenende «Star Wars» überholt hatte, musste der Film den Spitzenplatz jetzt für «The Revenant» wieder räumen. Unvermindert tapfer hält sich «Schellen-Ursli» in den Top Ten: Er hat bisher mehr Eintritte verzeichnet als 2005 «Grounding».

Laut Statistik des Filmverleiherverbands vom Montag wurden für «Schellen-Ursli» seit seinem Kinostart Mitte Oktober insgesamt knapp 390'000 Tickets gelöst. Das bringt den Film von Oscar-Preisträger Xavier Koller mittlerweile auf Platz sechs der erfolgreichsten Schweizer Filme, seit Zahlen darüber erhoben werden.

Und auch «Heidi» figuriert bereits nach fünf Wochen in den Schweizer Allzeit-Top Ten des Bundesamts für Statistik: Die bisher 323'000 Eintritte bedeuten Platz acht hinter «Ein Schweizer namens Nötzli» von 1988.

Mit drei Golden Globes hat sich «The Revenant» mit Leonardo DiCaprio am Sonntag in Los Angeles für den Oscar in Stellung gebracht. In der Deutschschweiz wollten zwischen Donnerstag und Sonntag 55'000 Fans den Film sehen, 14'000 mehr als «Heidi» und 24'000 mehr als «Star Wars: The Force Awakens 3D».

Auch in der Romandie ist der «Star Wars»-Stern am sinken, dort wurde das Sequel von «The Hateful Eight» von Quentin Tarantino überholt. Dieser Film startet übernächste Woche diesseits der Saane. (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen