Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gespiegelte Gesichter Teil II

Digitale OP für Shaqiri – er macht keinen hübschen Eindruck

Lüthi Susanne
Lüthi Susanne

Redaktorin



Kein Mensch hat ein total symmetrisches Gesicht (ausser George Clooney). Wie die schönsten Leute dieser Welt aussehen würden, wäre es anders, das haben wir bereits für Sie recherchiert, hier das Resultat.

Doch was passiert, wenn man die gleiche «Operation» nicht bei Leuten anwendet, die durch ihre Schönheit bestechen? Sondern – in diesen Fällen (mit Ausnahme des Schlusslichtes) – durch ihre sportlichen Leistungen?

Wagen wir die Reise nach Brasilien und gucken uns an, wie WM-Kicker aussähen, wenn ihre linke (oder rechte) gleichsam ihre rechte (beziehungsweise linke) Gesichtshälfte wäre.

Unser Goalie Diego Benaglio, asymmetrisch

Diego Benaglio waehrend dem Abschlusstraining vor dem Laenderspiel zwischen der Schweiz und Jamaika, am Donnerstag 29. Mai 2014, in der Swissporarena in Luzern. (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Bild: Keystone

Goal-Keeper Benaglio mit zwei linken Seiten. Sieht gar nicht so verkehrt aus! Abgesehen von dem unvorteilhaften Schatten unter der Nase, aber der ist im Original ja auch schon dort

Bild

Bild: Keystone/watson

Xherdan Shaqiri, Teamkollege von Benaglio

Switzerland's Xherdan Shaqiri talks to journalists during a media conference of the Swiss national soccer team in Porto Seguro, Brazil, Friday, June 13, 2014. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Bild: KEYSTONE

Bei Shaqiri waren wir extra fies und haben erstens ein unschönes Foto gewählt und dann auch noch die wüstere Seite dupliziert

Bild

Bild: Keystone/watson

Philipp Lahm ist ein hübscher Kerl

Portrait of right defender Philipp Lahm of the German Bundesliga soccer club FC Bayern Muenchen taken during the team presentation on Monday, July 30, 2012 in Munich, Germany. (AP Photo/dapd/Uwe Lein) --- Bayern/ Fussball, 1. Bundesliga, Saison 2012/13, Mannschaftsvorstellung FC Bayern Muenchen, Montag (30.07.12), Trainingsgelaende an der Saebener Strasse, Muenchen: Philipp Lahm posiert. (zu dapd-Text) Foto: Uwe Lein/dapd

Bild: Keystone

Philipp Lahm total symmetrisch und total hübsch

Bild

Bild: Keystone/watson

Lahms Kollege Thomas Müller

Thomas Mueller poses during the official photo opportunity of the German first division Bundesliga soccer team FC Bayern Munich in Munich, southern Germany, on Thursday, July 18, 2013 (AP Photo/Kerstin Joensson)

Bild: Keystone

Thomas Müller mit zwei rechten Gesichtshälften. Auch bei ihm ist kein grosser Unterschied auszumachen

Bild

Bild: Keystone/watson

Der Goalie der Italiener, Gianluigi Buffon

epa04234568 Italy goalkeeper Gianluigi Buffon before kick off against Republic of Ireland during the international friendly soccer match between Italy and Ireland at Craven Cottage in London, Britain, 31 May 2014. Italy prepares for the FIFA World Cup 2014 taking place in Brazil from 12 June to 13 July 2014.  EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA

Bild: Keystone

Mit diesem Schiel-Blick würde Buffon wohl nicht allzu viele Bälle halten

Bild

Bild: Keystone/watson

Buffons Teamkollege Andrea Pirlo

FILE - In this  June 16, 2013, file photo, Italy's Andrea Pirlo celebrates scoring the opening goal during the soccer Confederations Cup group A match between Mexico and Italy at Maracana stadium in Rio de Janeiro, Brazil. (AP Photo/Felipe Dana, File)

Bild: Keystone

Pirlo sieht mit zwei linken Gesichtshälften nicht vorteilhafter aus. Aber bei diesem Schnappschuss ist das auch schwierig

Bild

Bild: Keystone/watson

Ebenfalls für Italien kickt Mario Balotelli

epa03289814 Italy's forward Mario Balotelli during a training session of the Italian national team in the Olympic Stadium in Kiev, Ukraine, 30 June 2012. Italy will face Spain in the final of the UEFA EURO 2012 on 01 July in Kiev.  EPA/THOMAS EISENHUTH UEFA Terms and Conditions apply http://www.epa.eu/downloads/UEFA-EURO2012-TCS.pdf

Bild: Keystone

Balotelli sieht mit zwei rechten Gesichtshälften nicht so gut aus, weil wir die duplizierte ein wenig schmäler drücken mussten. 

Bild

Bild: Keystone/watson

Paul Pogba kickt für Frankreich

French soccer team midfielder Paul Pogba at the start of the friendly soccer match between France and Paraguay at the Allianz Riviera Stadium, in Nice, southeastern France, Sunday, Juin 1, 2014. France is preparing for the upcoming soccer World Cup in Brazil starting on 12 June. (AP Photo/Claude Paris)

Bild: Keystone

Pogba mit zwei rechten Gesichtshälften: Impécable!

Bild

Keystone/watson

Wayne Rooney (England) schaut hier sehr angestrengt drein

England national soccer team player Wayne Rooney listens to a journalist's question during a press conference after a training session for the 2014 soccer World Cup at the Urca military base in Rio de Janeiro, Brazil, Wednesday, June 11, 2014.  The England soccer team are staying in Rio de Janeiro as their base city for the 2014 soccer World Cup.  (AP Photo/Matt Dunham)

Bild: Keystone

Und gespiegelt? Keinen Deut lockerer

Bild

Bild: Keystone/watson

Argentinies Lionel Messi beim Torjubel

epa04260091 Lionel Messi of Argentina jubilates after scoring the 2-0 goal during the FIFA World Cup 2014 group F preliminary round match between Argentina and Bosnia and Herzegovina at the Estadio do Maracana in Rio de Janeiro, Brazil, 15 June 2014. ....(RESTRICTIONS APPLY: Editorial Use Only, not used in association with any commercial entity - Images must not be used in any form of alert service or push service of any kind including via mobile alert services, downloads to mobile devices or MMS messaging - Images must appear as still images and must not emulate match action video footage - No alteration is made to, and no text or image is superimposed over, any published image which: (a) intentionally obscures or removes a sponsor identification image; or (b) adds or overlays the commercial identification of any third party which is not officially associated with the FIFA World Cup)  EPA/ABEDIN TAHERKENAREH   EDITORIAL USE ONLY

Bild: Keystone

Naja, einen grossen Unterschied sehen wir bei Messi nicht

Bild

Bild: Keystone/watson

Spielt für die Griechen: Georgios Samaras

Greece's Georgios Samaras speaks during a news conference at the Euro 2012 soccer championship in Legionowo about 25 kilometers (15 miles) north of Warsaw, Poland on Tuesday, June 19, 2012. (AP Photo/Thanassis Stavrakis)

Bild: Keystone

Bei Samaras denken wir unweigerlich an Rihanna. Sie (noch) nicht? Dann gucken Sie hier

Bild

Bild: Keystone/watson

Der kroatische Kicker Ivan Rakitic

epa03258933 Ivan Rakitic of Croatia reacts during the Group C preliminary round match of the UEFA EURO 2012 between Ireland and Croatia in Poznan, Poland, 10 June 2012.  EPA/Filip Singer UEFA Terms and Conditions apply http://www.epa.eu/downloads/UEFA-EURO2012-TCS.pdf

Bild: Keystone

Rakitic hat zwei linke Hände, zum Glück ist er Fuss- und nicht Handballer

Bild

Bild: Keystone/watson

Arjen Robben, Holland

epa04252702 Dutch forward Arjen Robben during a press conference in the Arena Fonta Nova in Salvador, Brazil, 12 June 2014, a day before the match against Spain in the FIFA World Cup 2014 in Salvador on 13 June. ....(RESTRICTIONS APPLY: Editorial Use Only, not used in association with any commercial entity - Images must not be used in any form of alert service or push service of any kind including via mobile alert services, downloads to mobile devices or MMS messaging - Images must appear as still images and must not emulate match action video footage - No alteration is made to, and no text or image is superimposed over, any published image which: (a) intentionally obscures or removes a sponsor identification image; or (b) adds or overlays the commercial identification of any third party which is not officially associated with the FIFA World Cup)  EPA/KOEN VAN WEEL   EDITORIAL USE ONLY

Bild: Keystone

Da stimmt was nicht mit Robbens Zähnen. Sonst aber, tipptopp!

Bild

Bild: Keystone/watson

An der WM tschuttet Cristiano Ronaldo für Portugal

Real's Cristiano Ronaldo celebrates after scoring during the Champions League final soccer match between Atletico Madrid and Real Madrid in Lisbon, Portugal, Saturday, May 24, 2014. (AP Photo/Paulo Duarte)

Bild: Keystone

Der entblösste, jubelnde und gedoubelte Ronaldo. Sorry wegen untenrum ...

Bild

Bild: Keystone/watson

Sepp Blatter darf in dieser WM-Sause natürlich auch nicht fehlen

FIFA President Joseph S.  Blatter speaks during during a press conference in Tokyo Saturday, Dec. 15, 2012. Chelsea FC and Corinthians meet in the final of the FIFA Club World Cup soccer tournament  Sunday in Yokohama. (AP Photo/Shuji Kajiyama)

Bild: Keystone

Fifa-Chef Blatter sieht symmetrischer aus wie – Duckface?

Bild

Bild: Keystone/watson

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

57
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

57
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Joko und Klaas werfen Sophia Thomalla blind aus einem Heli – und das ohne Vorwarnung 😳

«Das war das schlimmste Erlebnis meines Lebens. Ihr seid Sadisten, Sadisten seid ihr», sagt Sophia Thomalla. Sie nahm am Samstag beim «Duell um die Welt» mit Joko und Klaas teil, bei dem die beiden ProSieben-Witzbolde mittlerweile zuhause bleiben und lieber Promis für sich die Schmutzarbeit machen lassen. Doch dass es so fies enden würde, das hätte Thomalla nicht gedacht.

Dabei hatte sich die Moderatorin am Anfang so gefreut. «Nizza! Nizza, Leute», jubelte Thomalla. «Frankreich, geiles Land, …

Artikel lesen
Link zum Artikel