Musik: Seong-Jin Cho ist Sieger des Chopin-Klavierwettbewerbs

21.10.15, 01:28

Der südkoreanische Pianist Seong-Jin Cho ist Sieger des 17. Internationalen Chopin-Klavierwettbewerbs. Die Jury gab in der Nacht zu Mittwoch nach mehrstündiger Beratung in der Warschauer Nationalphilharmonie ihre Entscheidung für den 21-Jährigen bekannt.

Seit Anfang Oktober waren hier 78 junge Pianisten aus 20 Ländern aufgetreten. Für die vierte und entscheidende Wettbewerbsrunde konnten sich zehn Finalisten qualifizieren.

Der seit 1927 organisierte Chopin-Klavierwettbewerb findet alle fünf Jahre statt und ist einer der wenigen Musikwettbewerbe, die ganz dem Werk eines einzigen Komponisten gewidmet sind. (sda/dpa)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen