DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wilde Kuh-Bande plündert Lebensmittelladen

Hongkong hat ein tierisches Problem. Die Behörden schätzen, dass ungefähr 1100 wilde Kühe und 120 wilde Büffel in der chinesischen Sonderverwaltungszone leben. Das Vieh wird normalerweise toleriert – wenn es sich nicht gerade in den Supermärkten selbstbedient.
21.02.2019, 07:5221.02.2019, 08:47
Video: watson

(ang)

Nur für dich: ein paar flauschige Kühe:

1 / 10
Flauschige Kühe
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So ergeht es dem einsamsten Wal der Welt – Tierschützer protestieren

Orca Kiska lebt seit über 40 Jahren in Gefangenschaft. Seitdem einer ihrer Gefährtinnen in einen anderen Tierpark verfrachtet wurde, befindet sich Kiska in Isolation. Aus Verzweiflung schlägt sie immer wieder gegen das Panzerglas des Beckens.

Tierschutzaktivistinnen und -aktivisten bezeichnen Kiska als den «einsamsten Wal der Welt». Unter dem Hashtag #FreeKiska setzen sie sich für ihre Freilassung ein.

(leb)

Artikel lesen
Link zum Artikel