Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wetter: Tour de France kommt während Hitzewelle ins Wallis

19.07.16, 17:04


Die Velorennfahrer der Tour de France und auch das Publikum dürften bei der Etappe ins Wallis am Mittwoch nicht nur wegen der sportlichen Betätigung ins Schwitzen geraten. Bis zum Donnerstag wird es auf dem Talboden tagsüber über 33 Grad heiss sein.

Zwischen Martigny und Brig bleibt es bis am Donnerstag zwischen 33 und 35 Grad heiss, wie Meteoschweiz am Dienstag mitteilte. Für die drei aufeinanderfolgenden Hitzetage wurde im Naturgefahrenbulletin des Bundes die Stufe 3 von 4 verhängt.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sinken die Temperaturen zudem nicht unter 20 Grad. Erst am Freitag gehen die Temperaturen um rund zehn Grad zurück, wie Didier Ulrich, Meteorologe bei Meteoschweiz, am Dienstag festhielt.

Der Bevölkerung wird angeraten, dem Körper ausreichend Flüssigkeit zuzuführen sowie körperliche Anstrengungen wenn möglich zu vermeiden. (sda)

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen