EU
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Immerhin haben die Briten den Humor nicht verloren – die Reaktionen auf das Brexit-Chaos



In London geht es dieser Tage drunter und drüber. Nachdem Theresa May ihren Brexit-Deal vorgestellt hatte, legten mehrere Minister ihr Amt nieder.

Bereits wurde auf der Insel über einen Rücktritt der britischen Premierministerin spekuliert. Doch diese verteidigte am Donnerstagabend ihr Abkommen und kündigte an, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen. Ein zweites Referendum, bei dem noch einmal über den EU-Austritt abgestimmt würde, schloss die Premierministerin kategorisch aus. 

Die Situation in Westminster ist chaotisch. Niemand weiss genau, wo das Land hinsteuert. Eine ernste Lage. Doch den Humor haben die Briten nicht verloren, wie ein Blick auf folgende Tweets, Memes und Cartoons beweist.

Die Reaktionen

Theresa May am Donnerstagabend: «Hier gibt es nichts zu sehen!»

Verpasst die Premierministerin den richtigen Zeitpunkt für den Rücktritt?

Komiker Baddiel mit einem gelungenen Wortspiel.

May präsentiert ihren Brexit-Deal.

Derweil im Parlament die Auseinandersetzungen beginnen.

Das Abkommen schmeckt kaum jemandem. 

Irgendwie entwickelt sich der Brexit zum Rohrkrepierer. 

Was bisher geschah:

Image

bild: reddit

Ex-Premierminister David Cameron wollte durch das Brexit-Referendum seine Partei einen.

Nun ja, gelungen ist das nicht.

Einer nach dem anderen kehrt May den Rücken zu. 

Wenn das so weitergeht, steht sie bald alleine da.

Die ersten Vorschläge fürs neue Kabinett trudeln bereits ein. «I'll tell you what I want, what I really, really want.»

Es ist aber auch keine leichte Aufgabe.

Vielleicht müsste er hier mal aufräumen.

Oder Elon Musk ...

Die Wettanbieter bringen sich schon mal in Stellung.

Und falls du immer noch nicht verstanden hast, was in London gerade abgeht, dann sei dir folgende Zusammenfassung ans Herz gelegt: 

(cma)

Das könnte dich auch interessieren:

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article

Netflix' zweite deutsche Original-Serie ist da – und ein riesiger Fail

Link to Article

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt Viren-Drohnen

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Am 29. März heisst es für die Briten definitiv Brexit.

Play Icon

Video: watson

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen

Die (un)heimlichen Parallelen zwischen UK und CH

Grossbritannien und die Schweiz versuchen, ihr Verhältnis zur Europäischen Union neu zu regeln. In beiden Ländern ist die Lage schwierig bis aussichtslos. Und das ist nicht die einzige Gemeinsamkeit.

Das Vereinigte Königreich gilt – ob zurecht oder nicht – als Musterbeispiel für Common Sense. Blickt man heute über den Ärmelkanal, drängt sich dagegen ein Wort auf: Nonsense.

Der Brexit hat die britische Politik in ein derartiges Chaos gestürzt, dass kaum noch jemand den Durchblick hat. Am Montag sagte Premierministerin Theresa May kurzerhand die für den folgenden Tag geplante Abstimmung im Unterhaus über den mit der EU ausgehandelten Austrittsvertrag ab. Mit diesem handstreichartigen …

Artikel lesen
Link to Article