Tennis
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

US Open, Achtelfinal

Männer:
Nadal (1) – Basilaschwili 6:3 6:3 6:7 6:4
Millman – Federer (2) 3:6 7:5 7:6 7:6
Del Potro (3) – Coric (20) 6:4 6:3 6:1
Djokovic (6) – Sousa 6:3 6:4 6:3
Cilic (7) – Goffin (10) 7:6 6:2 6:4
Thiem (9) – Anderson (5) 7:5 6:2 7:6
Isner (11) – Raonic (25) 3:6 6:3 6:4 3:6 6:2
Nishikori (21) – Kohlschreiber 6:3 6:2 7:5

Frauen:
Barty (18) – Pliskova (8) 4:6 4:6
Kanepi – S. Williams (17) 0:6 6:4 3:6
Sevastowa (19) – Switolina (7) 6:3 1:6 6:0
Stephens (3) – Mertens (15) 6:3 6:3
Keys (14) – Cibulkova (29) 6:1 6:3
Sabalenka (26) – Osaka (20) 3:6 6:2 4:6

Roger Federer, of Switzerland, sits in front of a fan during a changeover in his match against John Millman, of Australia, during the fourth round of the U.S. Open tennis tournament early Tuesday, Sept. 4, 2018, in New York. (AP Photo/Jason DeCrow)

(Noch) kein 21. Grand-Slam-Titel: Federer scheidet aus. Bild: AP

Federer macht viel zu viele Fehler und scheitert an den US Open im Achtelfinal

Roger Federer scheitert im Achtelfinal am US Open in New York gegen John Millman sensationell. Der Baselbieter verliert um 0.51 Uhr Ortszeit nach 3:35 Stunden 6:3, 5:7, 6:7 (7:9), 6:7 (3:7).



Federer erwischte einen rabenschwarzen Abend. 6:3, 5:4 und 40:15 hatte der fünffache US-Open-Sieger geführt, ehe ihm die Partie nach eineinhalb Stunden Spielzeit und zwei vergebenen Satzbällen komplett entglitt. Mit zwei Breaks in Folge schaffte der Aussenseiter den Satzausgleich und bestrafte Federer für die für seine Verhältnisse miserable Aufschlagleistung im zweiten Satz.

Bild

Federer brachte nur die Hälfte der ersten Aufschläge ins Feld und fabrizierte 77 unerzwungene Fehler.

Im dritten Durchgang, in dem Federer gleich zu Beginn eine Breakchance vergeben hatte, brachte das Tiebreak die Entscheidung. Erneut stand der Schweizer beim Stand von 7:6 nur ein Punkt vom Gewinn des Satzes entfernt – auch diese nutzte er nicht. Der 37-Jährige wirkte gezeichnet. Auch am späten Abend herrschte in Flushing Meadows noch eine Luftfeuchtigkeit von gegen 80 Prozent.

«Roger war sicher nicht auf seinem besten Niveau. Aber ich nehme das natürlich. Ich konnte es ausnutzen, dass er heute nicht so gut serviert hat.»

John Millman im Platz-Interview

Kein Wiedersehen mit Djokovic

Im vierten Satz raffte sich Federer noch einmal auf, lag mit einem Break vorne, doch das Aufbäumen war kurz. Er kassierte das Rebreak und verlor nach einem miserablen Tiebreak die Partie letztlich verdient. 77 nicht erzwungene Fehler standen am Ende für Federer zu Buche.

Roger Federer, of Switzerland, serves to John Millman, of Australia, during the fourth round of the U.S. Open tennis tournament, Monday, Sept. 3, 2018, in New York. (AP Photo/Adam Hunger)

Federer machte zehn Doppelfehler. Bild: AP

Durch den überraschenden Sieg Millmans, der erstmals in seiner Karriere in einem Grand-Slam-Achtelfinal stand, platzte das erwartete Viertelfinal-Duell zwischen Novak Djokovic und Federer. Nun fordert der Australier am Mittwoch den Wimbledonsieger heraus. (ram/sda)

Die Viertelfinals in New York

Rafael Nadal (1) – Dominic Thiem (9) 
Juan-Martin Del Potro (3) – John Isner (11)
Marin Cilic – Kei Nishikori
Novak Djokovic – John Millman

Die Entscheidung im 4. Satz:

Ticker: 04.09.2018 Federer – Millman

Sie waren alle die Nummer 1

«Yips» beschert Kurnikowa einen unglaublichen Negativrekord – und trotzdem gewinnt sie

Link zum Artikel

Hingis bodigt in Melbourne erst Serena Williams und macht dann Kleinholz aus Venus

Link zum Artikel

Federer nach seinem ersten Sieg gegen eine Nummer 1: «Jetzt will ich in die Top 10»

Link zum Artikel

«Disgusting bitch!» – Patty Schnyder teilt mal so richtig aus

Link zum Artikel

Vier vergebene Matchbälle! Hingis' Traum schmilzt in Melbourne bei 50 Grad weg

Link zum Artikel

Eine krachende Vorhand rettet Federer auf dem Weg zum Karriere-Slam

Link zum Artikel

Paris verliebt sich in Nadal, das «Kind mit der donnernden Linken»

Link zum Artikel

Chang treibt Lendl mit Mondbällen und «Uneufe»-Aufschlag in den Wahnsinn

Link zum Artikel

Mit einem Return für die Ewigkeit beendet Federer die Wimbledon-Ära des grossen Sampras

Link zum Artikel

Oh là là! Eine Flitzerin stiehlt den Wimbledon-Finalisten kurz die Show

Link zum Artikel

Mit 16 wird Martina Hingis die jüngste Wimbledon-Siegerin des 20. Jahrhunderts

Link zum Artikel

Wimbledon-Triumph als Weltnummer 125 – Ivanisevics Traum wird endlich wahr

Link zum Artikel

Djokovic fügt Wawrinka die Mutter aller heroischen und bitteren Niederlagen zu

Link zum Artikel

Gut gebrüllt: «Niemand schlägt Vitas Gerulaitis ­17 Mal hintereinander!»

Link zum Artikel

Weil sich Courier von Kuhglocken irritieren lässt, darf die Schweiz vom Davis Cup träumen

Link zum Artikel

Frankreich holt sich den dramatischsten Davis-Cup-Triumph der Geschichte

Link zum Artikel

Im Interview mit CNN hat Roger Federer seinen legendären Lachanfall

Link zum Artikel

Wegen Rossets Dummheit des Jahres bricht Hingis beim Hopman Cup in Tränen aus

Link zum Artikel

Nach Federers Gegensmash schmeisst Roddick frustriert sein Racket weg

Link zum Artikel

Nach den Olympischen Spielen in Sydney entfacht die grosse Liebe zwischen Roger und Mirka

Link zum Artikel

«Who is the beeest? Better than the reeest?» – Federer rockt beim Davis Cup das Festzelt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Unvergessene Tennis-Geschichten

«Yips» beschert Kurnikowa einen unglaublichen Negativrekord – und trotzdem gewinnt sie

0
Link zum Artikel

Hingis bodigt in Melbourne erst Serena Williams und macht dann Kleinholz aus Venus

0
Link zum Artikel

Federer nach seinem ersten Sieg gegen eine Nummer 1: «Jetzt will ich in die Top 10»

1
Link zum Artikel

«Disgusting bitch!» – Patty Schnyder teilt mal so richtig aus

1
Link zum Artikel

Vier vergebene Matchbälle! Hingis' Traum schmilzt in Melbourne bei 50 Grad weg

0
Link zum Artikel

Eine krachende Vorhand rettet Federer auf dem Weg zum Karriere-Slam

1
Link zum Artikel

Paris verliebt sich in Nadal, das «Kind mit der donnernden Linken»

1
Link zum Artikel

Chang treibt Lendl mit Mondbällen und «Uneufe»-Aufschlag in den Wahnsinn

1
Link zum Artikel

Mit einem Return für die Ewigkeit beendet Federer die Wimbledon-Ära des grossen Sampras

0
Link zum Artikel

Oh là là! Eine Flitzerin stiehlt den Wimbledon-Finalisten kurz die Show

1
Link zum Artikel

Mit 16 wird Martina Hingis die jüngste Wimbledon-Siegerin des 20. Jahrhunderts

0
Link zum Artikel

Wimbledon-Triumph als Weltnummer 125 – Ivanisevics Traum wird endlich wahr

2
Link zum Artikel

Djokovic fügt Wawrinka die Mutter aller heroischen und bitteren Niederlagen zu

1
Link zum Artikel

Gut gebrüllt: «Niemand schlägt Vitas Gerulaitis ­17 Mal hintereinander!»

1
Link zum Artikel

Weil sich Courier von Kuhglocken irritieren lässt, darf die Schweiz vom Davis Cup träumen

0
Link zum Artikel

Frankreich holt sich den dramatischsten Davis-Cup-Triumph der Geschichte

0
Link zum Artikel

Im Interview mit CNN hat Roger Federer seinen legendären Lachanfall

0
Link zum Artikel

Wegen Rossets Dummheit des Jahres bricht Hingis beim Hopman Cup in Tränen aus

1
Link zum Artikel

Nach Federers Gegensmash schmeisst Roddick frustriert sein Racket weg

0
Link zum Artikel

Nach den Olympischen Spielen in Sydney entfacht die grosse Liebe zwischen Roger und Mirka

1
Link zum Artikel

«Who is the beeest? Better than the reeest?» – Federer rockt beim Davis Cup das Festzelt

1
Link zum Artikel

Unvergessene Tennis-Geschichten

«Yips» beschert Kurnikowa einen unglaublichen Negativrekord – und trotzdem gewinnt sie

0
Link zum Artikel

Hingis bodigt in Melbourne erst Serena Williams und macht dann Kleinholz aus Venus

0
Link zum Artikel

Federer nach seinem ersten Sieg gegen eine Nummer 1: «Jetzt will ich in die Top 10»

1
Link zum Artikel

«Disgusting bitch!» – Patty Schnyder teilt mal so richtig aus

1
Link zum Artikel

Vier vergebene Matchbälle! Hingis' Traum schmilzt in Melbourne bei 50 Grad weg

0
Link zum Artikel

Eine krachende Vorhand rettet Federer auf dem Weg zum Karriere-Slam

1
Link zum Artikel

Paris verliebt sich in Nadal, das «Kind mit der donnernden Linken»

1
Link zum Artikel

Chang treibt Lendl mit Mondbällen und «Uneufe»-Aufschlag in den Wahnsinn

1
Link zum Artikel

Mit einem Return für die Ewigkeit beendet Federer die Wimbledon-Ära des grossen Sampras

0
Link zum Artikel

Oh là là! Eine Flitzerin stiehlt den Wimbledon-Finalisten kurz die Show

1
Link zum Artikel

Mit 16 wird Martina Hingis die jüngste Wimbledon-Siegerin des 20. Jahrhunderts

0
Link zum Artikel

Wimbledon-Triumph als Weltnummer 125 – Ivanisevics Traum wird endlich wahr

2
Link zum Artikel

Djokovic fügt Wawrinka die Mutter aller heroischen und bitteren Niederlagen zu

1
Link zum Artikel

Gut gebrüllt: «Niemand schlägt Vitas Gerulaitis ­17 Mal hintereinander!»

1
Link zum Artikel

Weil sich Courier von Kuhglocken irritieren lässt, darf die Schweiz vom Davis Cup träumen

0
Link zum Artikel

Frankreich holt sich den dramatischsten Davis-Cup-Triumph der Geschichte

0
Link zum Artikel

Im Interview mit CNN hat Roger Federer seinen legendären Lachanfall

0
Link zum Artikel

Wegen Rossets Dummheit des Jahres bricht Hingis beim Hopman Cup in Tränen aus

1
Link zum Artikel

Nach Federers Gegensmash schmeisst Roddick frustriert sein Racket weg

0
Link zum Artikel

Nach den Olympischen Spielen in Sydney entfacht die grosse Liebe zwischen Roger und Mirka

1
Link zum Artikel

«Who is the beeest? Better than the reeest?» – Federer rockt beim Davis Cup das Festzelt

1
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

44
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

25
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

84
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

38
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

146
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

6
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

44
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

25
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

84
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

38
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

146
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

6
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Staatsgebeutelter 04.09.2018 12:23
    Highlight Highlight Er sollte langsam wissen wann es Zeit für den Ruhestand ist. Viel mehr um lächerlich zu wirken braucht es nicht mehr.
  • N. Y. P. 04.09.2018 08:15
    Highlight Highlight Da geht die Welt nicht unter.

    77 unerzwungene Fehler und 10 Doppelfehler sind halt auch für den Maestro zuviel.

    Roger hat schon paar mal angetönt, dass dieses spezielle Comeback - Feeling von 2016 nicht mehr da ist. Es allen zeigen zu wollen, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört. Da will er wieder hin.

    Roger, Kopf hoch und abhacken.
    • N. Y. P. 04.09.2018 08:18
      Highlight Highlight 2017, nicht 2016..
  • lilie 04.09.2018 08:03
    Highlight Highlight Oh herrje. Aber ich hatte das schon auf dem Blatt. Es ist in letzter Zeit oft geschehen, dass Roger nach einer Galavorstellung in der nächsten Runde rausflog. Als wär die Luft draussen.


    Auch diesmal hat er im Match gegen Kyrgios wieder mal geglänzt - und jetzt ist er draussen. ☹
  • Quecksalber 04.09.2018 07:56
    Highlight Highlight Bei solchen Temperaturen sollte man nicht arbeiten. Trotzdem eine Riesenleistung.
  • Max Dick 04.09.2018 07:41
    Highlight Highlight Es war definitiv nicht sein Sommer. Die 3. Runde habe ich nicht gesehen, aber die Auftritte gegen Paire und Djokovic sowie auch heute waren für Federers Verhältnisse miserabel. Jänu hoffe mal er wird jetzt schön abgeschrieben, dann kann er im 2019 wieder überraschend angreifen und gewinnen, so macht es am meisten Spass.
    • Der müde Joe 04.09.2018 09:22
      Highlight Highlight Oder vielleicht müssen wir uns leider langsam damit abfinden, dass sich Rogers Karriere dem Ende zuneigt. Ich wünsche mir natürlich auch nochmal ein Comeback wie 2017, aber leider nagt die Zeit auch an Federer und ein weiterer GS-Titel rückt immer weiter weg.

      C‘est la vie.
    • Max Dick 04.09.2018 10:25
      Highlight Highlight Jop. Genauso wie 2008 nach Wimbledon, 2009 nach Rom, 2010 nach Wimbledon, 2011 nach Melbourne und New York, 2012 nach New York, 2013 das ganze Jahr, 2015 nach Melbourne und 2016 nach Wimbledon. Federer ist jetzt Geschichte :-)
  • HPOfficejet3650 04.09.2018 07:39
    Highlight Highlight Auch die grössten haben mal einen schlechten Tag in Ihrem Beruf :) nächstes mal klappts bestimmt
  • richiehug 04.09.2018 07:03
    Highlight Highlight Da hat eher Millman einfach zu wenig Fehler gemacht. Meiner Meinung nach.
  • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 04.09.2018 06:39
    Highlight Highlight Komm Roger, Kämpf

«Love is in the air» – Tenniswelt feiert die «Bromance» zwischen Federer und Nadal

Das Team Europe gewinnt auch die dritte Austragung des Laver Cups. Das von Björn Borg gecoachte Team setzte sich in der Genfer Palexpo-Halle gegen das Team World dank Siegen in den letzten beiden Einzeln mit 13:11 durch.

Einmal mehr war das Augenmerk auf die beiden GOAT des Tennis gerichtet: Roger Federer und Rafael Nadal haben an diesem Wochenende das nächste Kapitel in ihrer «Bromance» geschrieben, aber seht selbst.

(zap)

Artikel lesen
Link zum Artikel