DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unhappy

So weit ist es schon gekommen!



Bild

(phi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

So schön sampelte Daft Punk – ein kleines Beispiel zum Abschied

Daft Punk ist nicht mehr. Die beiden behelmten Franzosen haben sich getrennt.

Am Montag gaben die beiden die Trennung bekannt, stilecht mit einem Video namens «Epilogue», in dem sie mit ihren charakteristischen Roboterhelmen in einer wüstenartigen Landschaft zu sehen sind. Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem Christo hatten das Elekropop-Duo 1993 gegründet – im Alter von 17 und 18 Jahren.

Die Reaktionen auf den sozialen Medien liessen nicht lange auf sich warten. Darunter sticht ein Tweet …

Artikel lesen
Link zum Artikel