DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ein Reifen war dabei, sich aufzulösen.
Ein Reifen war dabei, sich aufzulösen.Bild: Kapo Aargau

Null Profil, kaputte Bremsen: Krass, dieser Lastwagen, den die Aargauer Polizei stoppte

17.08.2017, 15:4617.08.2017, 15:55

Eine Patrouille der Aargauer Kantonspolizei hat am Donnerstag auf der A1 einen Sattelschlepper mit Auflieger aus dem Verkehr gezogen. Laut Polizei handelte es sich um eine «fahrende Zeitbombe».

Der desolate technische Zustand gebe zu denken, heisst es in der Mitteilung. Bei einem Rad des Anhängers war die Bremsscheibe nur noch in Bruchstücken vorhanden. Ein Reifen war dabei, sich aufzulösen. So etwas habe man noch nie gesehen, sagte Polizeisprecher Bernhard Graser.

Massiv überladen

Dazu war die im Besitze eines Schweizer Chauffeurs stehende Komposition massiv überladen. Schliesslich verstiess der Fahrer mehrfach gegen die Arbeits- und Ruhezeitverordnung. Ein Unfall sei hier vorprogrammiert gewesen, kommt die Polizei zum Schluss.

Bei einem Rad des Anhängers war die Bremsscheibe nur noch in Bruchstücken vorhanden.
Bei einem Rad des Anhängers war die Bremsscheibe nur noch in Bruchstücken vorhanden.Bild: Kapo Aargau

Trotz dieses krassen Beispiels stellt die Aargauer Polizei aber fest, dass die Mehrheit der Nutzfahrzeuge in tadellosem Zustand sind. Insbesondere die renommierten Schweizer Transportunternehmungen gingen mit gutem Beispiel voran.

Bei der wöchentlichen Kontrolle auf der A1 in Schafisheim AG wurden 15 Schweizer Lastwagen und 12 ausländische Gefährte überprüft. Dabei wurden laut Graser mehrere Verstösse bezüglich Ruhezeit und Maximalgewicht festgestellt. Bei einem polnischen Lastwagen wurde eine AdBlue-Manipulation nachgewiesen. (whr/sda)

Aktuelle Polizeibilder

1 / 95
Aktuelle Polizeibilder: Lagergebäude durch Brand beschädigt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
MBArocsTrucker
17.08.2017 16:52registriert Februar 2016
Und als Chauffeur darfman stolz darauf sein bei einem der genannten renommierten "Transpörtler" angestellt zu sein😊
459
Melden
Zum Kommentar
5
Mutmasslicher Drogendealer in Spreitenbach AG geschnappt

Ein mutmasslicher Drogendealer ist in Spreitenbach AG von der Polizei festgenommen worden. Im Auto des 34-jährigen Schweizers fand die Polizei mehrere Hundert Gramm Haschisch und Kokain. In einem Lagerraum stellte die Polizei zudem ein Kilogramm Kokain sicher.

Zur Story