Street Parade
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das sind 28 besten Bilder der 28. Street Parade



Die 28. Street Parade ist bereits wieder Geschichte. Bei einigermassen trockenem Wetter tanzten rund 850'000 Personen rund ums Zürcher Seebecken zu Technobeats.

Du willst alles nochmals live erleben? Hier geht's zum Ticker:

Das sind die besten Bilder:

Das war die 28. Streetparade

«Das heisst nicht Street Parade»

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

22
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
22Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • swisskiss 11.08.2019 15:38
    Highlight Highlight Wenn man einige bissige bis bösartige Kommentare so liest, so wird wohl das Motto fürs nächste Jahr lauten:" Fründli und fröhli zu jedem Löli."

    Wenns nur um Verstand und Intelligenz gehen würde, könnte man die Steet Parade gleich durch ein Schachtunier ersetzen.


    Aber es geht um Spass und nicht rhetorische Eloquenz, um Freude und nicht die Darstellung der eigenen Kompetenz.

    Würde vielleicht auch einigen Kommentatoren hier mehr als gut tun, ein paar Tanzschritte zu machen, statt die eigene Bitternis zur Schau zu stellen.
  • Team Insomnia 11.08.2019 13:24
    Highlight Highlight Bin ich der Einzige, der die Leute im Street Parade-Wein Doch-Video einfach nur zum Fremdschämen findet?
  • Wurst Hans 11.08.2019 12:16
    Highlight Highlight So, das grösste Aargauer-Fest ist vorbei.
    Die Zürcher können wieder in ihre Stadt zurückkehren, nachdem der ganze Müll entsorgt ist.
  • Team Insomnia 11.08.2019 11:51
    Highlight Highlight Eine Erklärung warum Kommentare entfernt werden wäre noch nett🙂.

    Wenn es nur wegen dem Schweizerdeutsch war dann gibt es hier noch hunderte Kommentare zu entfernen.
  • Mike on Bike 11.08.2019 11:06
    Highlight Highlight Street Parade: nichts weiter als Städter-Fasnacht mit einer anderen Art von „Guggenmusik“ und das mitten im Sommer. Ich war vor 20 Jahren zum zweiten Mal dort und vermisse es heute überhaupt nicht. Nicht mein Ding, aber jeder der möchte, darf von mir aus...
  • Polaroid 11.08.2019 10:41
    Highlight Highlight Okay gerade bisschen sprachlos, gerade miss Landpomeranze hat den Vogel abgeschossen
    • cykez 11.08.2019 11:56
      Highlight Highlight hauptsache sich genau an der street parade über ausländer aufregen...
      peace love and tolerance!!
  • dorfne 11.08.2019 10:15
    Highlight Highlight Nachhaltige Parade? Wir werdens heut Nachmittag ja sehen. All den Plastik in Limmat und Seebecken. #Littering.
  • Jacky Treehorn 11.08.2019 10:00
    Highlight Highlight Na ja die Zürcher Pharma Expo macht ihrem Anziehungspunkt für geistige Höhenflieger aus dem Inn- und Ausland wieder alle Ehre. Es ist immer wieder erstaunlich wie schwierig es auch 2019 noch zu sein scheint, einen vollständigen Satz in der eigenen Muttersprache einigermassen artikulieren zu können. Oh——mein—-Gott!
  • Le Luc 11.08.2019 09:51
    Highlight Highlight Miete, Autoprüfungen, Steuern, Villen, Yachten, Handyabos, Kleider, Ganze Autos, Töfflis, Migrosgutscheine, Ferien, Kreuzfahrten, Drohnen, Schrebergärten, Unis, und am aller schlimmsten ist, sie dürfen Gratis trämli fahren😃
  • DER Baron 11.08.2019 09:50
    Highlight Highlight Jaja die Raver- auch eine Welt, jedoch nicht die des Barons.
    Aber nu- hauptsache sie haben Spass
    • DRS 11.08.2019 11:18
      Highlight Highlight Da waren keine Raver in diesem Video. Könnte genauso von der Luzerner Fasnacht sein.
    • DER Baron 11.08.2019 12:09
      Highlight Highlight Ah das Video habe ich nicht einmal geschaut, anhand anderer Kommentare ging ich davon aus nicht viel zu verpassen wenn ich es auslasse.
      Bezog mich auf die Szene generell.
  • snowleppard 11.08.2019 09:29
    Highlight Highlight Ich mag einfach Orte, wo Menschen glücklich und friedlich sind. Coole Sache !
  • Altruide 11.08.2019 08:56
    Highlight Highlight Einige müssten sich wohl auf die Ursprünge von der Street Parade besinnen 🙈 - „Liebe, Friede,
    Freiheit, Grosszügigkeit und Toleranz“

    Recht armselig teilweise 😕
    • panaap 11.08.2019 09:24
      Highlight Highlight Aber in anderen Länder wirst du hingerichtet wenn du die Fahrprüfung machst... (original Zitat aus dem Video)
    • Altruide 11.08.2019 10:22
      Highlight Highlight Ja, mein Kommentar war auf das Wei doch Video gemünzt, nicht auf die Bilder☝️
    • Team Insomnia 11.08.2019 10:48
      Highlight Highlight Hab ich mir auch gedacht. Die einte geht an die Street Parade um Frieden&Toleranz zu leben, und regt sich dann während dem feiern über Einwanderung usw auf🤦‍♂️. So können die Drogen ja nur zu einem schlechten Trip führen😂.

      Wobei ja alle im Video kein Fettnäpfchen ausgelassen haben👍🤭.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hummingbird 11.08.2019 08:29
    Highlight Highlight Isch geil gsi :-).
  • Irrlycht 11.08.2019 06:51
    Highlight Highlight Tut mir leid, aber der Typ im Video welcher meinte die Leute nehmen zu wenig Drogen war mir irgendwie sympathisch.
    Sympathischer als die junge Dame die sich über die vielen Leute beschwert. Was hat die denn bitte erwartet? Und sympathischer als die Dame die sich spontan über Ausländer ereifert. Vielleicht bräuchte die auch mal ein Trip um ihre Ansicht ein bisschen in Perspektive zu rücken. (:

Die Street Parade schreibt sich Klimaschutz auf die Fahnen – wie soll das funktionieren?

Morgen Nachmittag wummern in Zürich wieder die Bässe, Tausende ziehen durch die Innenstadt – und hinterlassen ihren Abfall. Wie passt das zum Umweltschutz, zu dem sich die Organisatoren nun bekennen?

Raver-Herzen zucken, morgen steigt in Zürich die 28. Ausgabe der Street Parade. Zwar sprechen die eher trüben Wetteraussichten am Samstagnachmittag für Zuschauerzahlen, die deutlich unter dem letztjährigen Millionenmarke bleiben.

Trotzdem: Die Parade ist der grösste wiederkehrende Anlass der Schweiz unter freiem Himmel. Und ein Anlass mit mehreren Hunderttausend Besuchern geht nicht emissionsfrei über die Bühne.

Zwar versteht sich die Parade primär als politische Demonstration für Liebe, …

Artikel lesen
Link zum Artikel