DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das sind die 18 besten Presse-Fotos der Schweiz 2021

05.04.2022, 08:0006.04.2022, 11:39

Die «Swiss Press Photo»-Preise wurden in sechs Kategorien vergeben. Das sind die Sieger und Siegerinnen sowie ihre Bilder:

Aktualität

1.
Denis Balibouse
«Meeting Biden Putin» (Bildstrecke)
Reuters

Bild: Swiss Press Photo, Denis Balibouse

Gewinner der Foto-Kategorie «Aktualität» ist Denis Balibouse von Reuters mit einem Bild des Treffens von US-Präsident Joe Biden und Russlands Präsidenten Wladimir Putin im Juni 2021 in Genf.

2.
Nora Rupp
«Cabanes des possibles» (Bildstrecke)
WOZ

Bild: Swiss Press Photo, Nora Rupp

3.
Anthony Anex
«Conseiller Fédéral Alain Berset»
Keystone-SDA

Bild: Swiss Press Photo, Anthony Anex

Alltag

1.
Mark Henley
«Culture Phantom» (Bildstrecke)
L’illustré, Swissinfo, Le Temps, Tribune de Genève

Bild: Swiss Press Photo, Mark Henley

In der Kategorie «Alltag» gewinnt Mark Henley (L’illustré, Swissinfo, Le Temps, Tribune de Genève) den ersten Preis für das Foto, das einen Künstler in Genf während des Coronavirus-Lockdowns zeigt.

2.
Anthony Anex
«Tourné des Refuges Zermatt» (Bildstrecke)
Keystone-SDA

Bild: Swiss Press Photo, Anthony Anex

3.
Gian Ehrenzeller
«Schneefall in der Schweiz»
Keystone-SDA

Bild: Swiss Press Photo, Gian Ehrenzeller

Schweizer Geschichten

1.
Gaëtan Bally
«Alp Flix – Hotspot der Biodiversität» (Bildstrecke)
GEO

Bild: Swiss Press Photo, Gaetan Bally

Gaëtan Bally (GEO) heisst der Sieger der Kategorie «Schweizer Geschichten» mit Bildern der Alp Flix im Kanton Graubünden, einem «Hotspot der Biodiversität». Joël Hunn (Das Magazin) gewinnt mit einer Aufnahme eines obdachlosen Mädchens in Bern den «Porträt»-Preis.

2.
Dom Smaz
«Mon Lac» (Bildstrecke)
L’illustré

Bild: Swiss Press Photo, Dom Smaz

3.
Sasi Subramaniam
«Rauchende Tradition» (Bildstrecke)
Glarner Nachrichten

Bild: Swiss Press Photo, Sasi Subramaniam

Porträt

1.
Joël Hunn
«Das Mädchen auf der Strasse» (Bildstrecke)
Das Magazin

Bild: Swiss Press Photo 2022, Joel Hunn

2.
Kollektiv 50-50-50.ch
«Fünfzig Frauen»
Verschiedene Medien

Bild: Swiss Press Photo, Kollektiv 50-50-50

3.
Dominic Steinmann
«Rücktritt Staatsrätin Esther Waeber-Kalbermatten»
Le Temps

Bild: Swiss Press Photo, Dominic Steinmann

Sport

1.
Gabriel Monnet
«Silver Bullet»
toponline.ch/news

Bild: Swiss Press Photo, Gabriel Monnet

In der Kategorie «Sport» holt sich Gabriel Monnet (toponline.ch/news) den ersten Platz mit einer Aufnahme des Rollstuhlsportlers Marcel Hug im Regen an den Paralympics in Tokio.

2.
Valentin Flauraud
«Va jouer dehors» (Bildstrecke)
Le Temps

Bild: Swiss Press Photo, Valentin Flauraud

3.
Jean-Christophe Bott
«Championnat d'Europe de football»
Keystone-SDA, verschiedene Medien

Bild: Swiss Press Photo, Jean-Christophe Bott

Ausland

1.
Klaus Petrus
«Spuren der Flucht» (Bildstrecke)
daslamm.ch

Bild: Swiss Press Photo, Klaus Petrus

In der Kategorie «Ausland» heisst der Sieger Klaus Petrus (daslamm.ch). Er dokumentierte Fluchtrouten von Migrantinnen und Migranten durch den Balkan.

2.
Peter Klaunzer
«Tokio Olympiade Bubble Impressionen» (Bildstrecke)
Keystone-SDA, verschiedene Medien

Bild: Swiss Press Photo, Peter Klaunzer

3.
Niels Ackermann
«New York, Ukraine» (Bildstrecke)
T Magazine, Le Matin Dimanche, 24Heures, Migros Magazine

Bild: Swiss Press Photo 2022, Niels Ackermann

Die Preisübergabe findet im Rahmen der «Swiss Press Award»-Preisverleihung am 27. April in Bern statt, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst. Dann wird auch der Hauptgewinner, der Pressefotograf oder die Pressefotografin des Jahres, erkoren. Die Gewinner der Preise für Lokaljournalismus und für die Bereiche Print, Online, Radio und Video werden am 14. April publiziert.

Die Swiss Press Awards werden von der Fondation Reinhard von Graffenried vergeben. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Alles Käse oder was? Die Swiss-Ski-Anzüge im Wandel der Zeit

1 / 27
Alles Käse oder was? Die Swiss-Ski-Anzüge im Wandel der Zeit
quelle: keystone / zimmermann
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das ist das Drohnen-Video des Jahres!

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
SD1980
05.04.2022 21:46registriert August 2018
Ruhig blitzen, aber die rauchende Tradition finde ich eher bedenklich. Wie alt ist der Junge, 11 oder 12? Viele Traditionen sind ja toll, aber diese Tradition gehört abgeschafft.
11464
Melden
Zum Kommentar
avatar
Grave
05.04.2022 22:58registriert April 2015
Vieleicht liegt es an mir aber irgendwie hat mich jetzt keines dieser bilder so richtig "gepackt"
5316
Melden
Zum Kommentar
14
Nicht nur Barack Obama – auch Zebras oder die Bahnhofstrasse gibt es als Fotorealismus

Die frisch enthüllten Porträts von Barack Obama und Michelle Obama sehen aus wie Fotos – dabei sind sie gemalt. Die Kunst, ein Gemälde möglichst real aussehen zu lassen, nennt sich Fotorealismus.

Zur Story