USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

US-Polizist droht 12-Jähriger – die lässt sich aber nicht beeindrucken



Bild

Joseph Patterson und Hilde Lysiak haben eine Meinungsverschiedenheit. Bild: screenshot osn

Hilde Lysiak ist 12-jährig, kommt aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania und betreibt ihr eigenes Newsportal namens Orange Street News, «die EINZIGE Zeitung aus Selinsgrove!», wie es auf der Homepage heisst.

Lysiak machte auf sich aufmerksam, als sie vor drei Jahren als erste über einen Mordfall in ihrem Heimatdorf Selinsgrove berichtete. Ja, damals war sie 9-jährig und ja, es gab viel Kritik. Die Kritik konterte sie mit einem weiteren Video.

Seither berichtete sie über Banküberfälle, Vergewaltigungs-Anschuldigungen und Mordfälle, aber auch über Vandalismus in ihrem Dorf. Vor einem Monat erhielt sie beispielsweise Droh-Briefe, weil sie einen Nachrichtenverlauf zwischen einem Drogendealer und einer Frau veröffentlichte. «Hinweis an Dealer: Orange Street News lässt sich nicht einschüchtern», titelte sie einen YouTube-Beitrag.

In Lysiaks neuester Reportage war sie auf der Spur eines Berglöwen in Arizona. Doch als sie einem Tipp eines Anwohners folgte, wurde sie von einem Polizisten angehalten. Er drohte ihr angeblich mit Jugendgefängnis, falls sie nicht verschwinden würde. Als sie ihm später per Zufall nochmals über den Weg lief, filmte sie die Begegnung und fragte ihn, was sie verbrochen habe.

Das entsprechende Video:

abspielen

Video: YouTube/Orange Street News

«Filmst du mich? Wenn du das online stellst, ist das gegen das Gesetz.»

Er beschwerte sich, dass sie ihm früher am Tag überall hin gefolgt sei. Sie solle damit aufhören, und er könne sie festnehmen lassen. Lysiak konterte, dass sie eine Journalistin sei und ihr das erlaubt sei. Der Polizist antwortete: «Ich will nichts von diesem Pressefreiheits-Zeug hören.»

«Ich gab dir einen rechtmässigen Befehl und du hast die Anweisung eines Beamten missachtet. »

Damit überschritt der Polizist wohl eine Grenze. Lysiak hielt fest, dass es nach dem ersten Verfassungszusatz erlaubt sei, Beamten auf öffentlichem Grund zu filmen. Im Anschluss publizierte sie auf YouTube die Aufnahmen und verfasste dazu einen Artikel.

Anscheinend hat das in der Stadt Patagonia etwas ausgelöst. In einem öffentlichen Statement heisst es, dass man personelle Massnahmen getroffen habe. Wie die genau aussehen, ist nicht bekannt. Laut «Nogales International» war es allerdings nicht das erste Mal, das der entsprechende Polizist jemanden wegen «unerlaubtem Filmen» bedroht habe. (jam)

Die 11-jährige Buchautorin Leandra startet durch

abspielen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

Link zum Artikel

Caviezel und Feuz in den Top 7

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Schweiz will minderjährige Flüchtlinge übernehmen

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

15
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

9
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

26
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

64
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

178
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

180
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

56
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

444
Link zum Artikel

Caviezel und Feuz in den Top 7

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Schweiz will minderjährige Flüchtlinge übernehmen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

100
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

15
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

9
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

26
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

64
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

178
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

180
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

56
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

444
Link zum Artikel

Caviezel und Feuz in den Top 7

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Schweiz will minderjährige Flüchtlinge übernehmen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

100
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

33
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • FloN11 23.02.2019 12:50
    Highlight Highlight Hm ja ich bin für Pressefreiheit. Aber ich finde, dass intelligente Journalisten auch Grenzen kennen sollen. Polizeiarbeit ist Polizeiarbeit und sollte nicht wirklich vom Journalismus gestört werden. Je nach Fall kann das negative Konsequenzen auf die Arbeit haben. Aber ja: er hat überreagiert.
  • Flunderchen 23.02.2019 07:32
    Highlight Highlight Ich hoffe, sie arbeitet später mal beim Blick!
  • Adumdum 23.02.2019 03:05
    Highlight Highlight Puh, der hat aber auch noch sehr nett "gedroht", oder? Und hat ja auch Recht wenn er sich um ein 12-jähriges Mädchen Sorgen macht, die der Polizei folgt die auf dem Weg zu einem Einsatz sind - oder etwa nicht?

    Da hat sie dann halt erzählt sie sei denen gar nicht gefolgt, sondern zum Haus eines Freundes unterwegs - was in dem Fall dann wohl gelogen war.

    Ich sehe den Skandal nicht. Echt nicht. Polizeigewalt in den USA ist ein riesiges Problem. Aber das hier ist mal wieder Clickbait vom Feinsten...
  • F Dizzy 22.02.2019 23:31
    Highlight Highlight Wäre die kleine eine Schwarze, weiss Gott was der Polizist gemacht hätte😨
  • Neutralier 22.02.2019 21:51
    Highlight Highlight Der arme Polizist will eigentlich nur zwei dinge:
    1 das die kleine nicht vom Berglöwen gefressen wird.
    2 nicht ins Internet XD
  • Raffaele Merminod 22.02.2019 20:16
    Highlight Highlight Und wie ist das bei uns in der Schweiz? Darf man einen Polizisten in so einem Fall filmen?
    • speedy42 22.02.2019 23:50
      Highlight Highlight ja das darf man, aber es gibt gewisse regeln die man beachten muss, ( für uns normalos) aber journalisten dürfen mehr, pressefreiheit, aber das wird man lernen wenn man journalist/in wird ist.
    • Obey 23.02.2019 01:16
      Highlight Highlight Ja, filmen/fotografieren darf man immer, auch wenn die Polizei häufig was anderes behauptet. In der Schweiz ist die Publikation der Aufnahmen das Problem und muss je nach Sachlage abgeklärt werden (allfällige strafbare Handlung/ Machtmissbrauch oder nicht etc). Polizisten haben genau so Persönlichkeitsrechte wie alle anderen auch. Das erstellen der Bilder ist jedoch auf öffentlichem Grund erlaubt.
    • Kong 23.02.2019 01:24
      Highlight Highlight meines Wissens ja, sofern man ihn nicht an der Ausübung seiner Arbeit behindert. Er kann aber soviel ich weiss einen wegweisen, eine Zuwiderhandlung führt dann zum nächsten...
      Laienmeinung, wäre gespannt was Jurist sagt
    Weitere Antworten anzeigen
  • Pinhead 22.02.2019 18:57
    Highlight Highlight Als Weisse kann sie sich sowas in den USA erlauben.
    • Flunderchen 23.02.2019 07:31
      Highlight Highlight Als Schwarze hätte er sie schon erschossen, wenn sie die Hand nur in die Nähe der Kamera gebracht hätte.
  • Pana 22.02.2019 18:56
    Highlight Highlight Cooles Mädchen. Aber machen wir uns nichts vor: Wäre sie nicht weiss, hätte er halbwegs durch das Video die Waffe gezückt. ;)
  • äti 22.02.2019 17:55
    Highlight Highlight In dem Alter hatten wir 'Räuber und Poli' gespielt und auch Detektivlis und Kohlenvorkommen in Berghängen entdeckt (nicht viel). Heute macht man Ähnliches eben anders.
  • Hierundjetzt 22.02.2019 16:55
    Highlight Highlight Sie ist ein Kind. Keine Journailistin.
    • Raro Wetzel 22.02.2019 17:26
      Highlight Highlight Und dein Denkapparat bewegt sich in etwas engen Grenzen – nicht untypisch für der Kindheit Entwachsene ...
    • Tobsol 22.02.2019 18:15
      Highlight Highlight Allerdings. Wer beschützt das Kind eigentlich vor ihrer eigenen Naivität? Gespräche von Dealern publizieren? Wo ist deine Mama eigentlich??
    • Panda_007 22.02.2019 18:37
      Highlight Highlight deine Unzufriedenheit ist hier völlig fehl am Platz! man kann Kind UND Jounalistin sein... wie man auch Mensch und Journalist sein kann... 🧘🏼‍♂️
    Weitere Antworten anzeigen
  • Lokutus 22.02.2019 16:45
    Highlight Highlight Dieser Polizist hatte keine Ahnung, die clevere kleine Journalistin schon. Diese Polizisten in den USA haben in der Regel nur eine 9 wöchige Ausbildung und sind oft auch nicht besonders gebildet.
    • AdvocatusDiaboli 22.02.2019 18:58
      Highlight Highlight Solange es antiamerikanisch ist kommt hier wirklich jeder Quatsch gut an.
    • Pianovilla 22.02.2019 21:25
      Highlight Highlight "...oft auch nicht besonders gebildet" 😂😂😂
      Made my day! Diese Doughnuts-Friedhöfe sind idR tatsächlich kaum gebildeter als ein Durchschnittsjugendlicher. Wäre Hilde schwarz, hätte er sie wohl grad über den Haufen geschossen.
    • AdvocatusDiaboli 23.02.2019 02:07
      Highlight Highlight @Pianovilla Also immerhin gibst du zu das sie doch noch ein Haar gebildeter sind als "Durchschnittsjugendliche". Die meisten Jugendlichen in den USA haben einen Bachelor Diplom. Die meisten Unis sind zudem links-liberal orientiert.
    Weitere Antworten anzeigen

Hitzewelle tötet eine Million Vögel – steht nun ein Massenaussterben bevor?

Zwischen 2015 und 2016 wurden 62'000 tote Vögel an der Pazifikküste Nordamerikas gefunden. Nun liegt der wissenschaftliche Untersuchungsbericht vor – und dieser zeichnet ein weitaus schrecklicheres Bild.

Vor rund fünf Jahren begann an der nordamerikanischen Pazifikküste ein Ereignis, das Forscher vor ein Rätsel stellte. Innerhalb eines Jahres wurden beinahe 62'000 tote Vögel an den Stränden angespült. Noch viel seltsamer als die Anzahl der toten Vögel, war, dass es sich fast ausschliesslich um Trottellummen handelte.

Diese Vogelart lebt beinahe ganzjährig auf dem Meer – nur für die Fortpflanzung halten sie sich länger an Land auf. Tote Trottellummen werden zwar immer mal wieder an den Strand …

Artikel lesen
Link zum Artikel