DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Excel ist ein wenig wie Mathematik: Man liebt es – oder man hasst es.
Excel ist ein wenig wie Mathematik: Man liebt es – oder man hasst es.Bild: Microsoft

Microsoft hat Excel gerade das coolste Feature seit Jahren spendiert

Microsoft fügt seinen Excel-Apps für iOS und Android eine nützliche Funktion hinzu: Excel-User können neu ein Foto einer gedruckten Datentabelle machen und diese in eine vollständig bearbeitbare Tabelle konvertieren.
04.03.2019, 09:4605.03.2019, 04:04

Auf diese Funktion haben viele Excel-User seit Jahren gewartet. Nun kommt sie endlich, zunächst allerdings nur in der Android-Version der App. Smartphone-Nutzer können ein Foto einer gedruckten Datentabelle aufnehmen und in eine digitale, editierbare Excel-Tabelle umwandeln lassen. Die Funktion, die für Office-365-Abonnenten verfügbar ist, wird laut Microsoft bald auch in der Excel-App für iOS auftauchen.

Und so funktionierts:

Animiertes GIFGIF abspielen
Das Gif zeigt, wie eine gedruckte Tabelle in Excel importiert wird.gif: microsoft

Mit der neuen Funktion «Insert Data from Picture» können analoge Daten mit einem Klick in digitale Daten transformiert werden. Mit der Funktion soll das manuelle Abtippen von Daten überflüssig werden. Microsoft nutzt hierzu sogenanntes Maschinelles Lernen. Die Software lernt also aus Beispielen und wird mit der Zeit genauer.

Das neue Excel-Feature ...

(oli via engadget)

Microsoft hat den knuffigsten Laptop der Welt gebaut

1 / 22
Microsoft hat den knuffigsten Laptop der Welt gebaut
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Microsofts Surface Studio im Test

Video: Oliver Wietlisbach, Angelina Graf

Die beliebtesten Listicles auf watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Diskette ist 50 – und so waren die guten alten Datenträger-Zeiten 😅

Vor 50 Jahren drehte sich die erste Floppy-Disk in einem Computer. Die Plastikscheiben prägten die PC-Kinderjahre und waren in den 80ern allgegenwärtig. Dieser Beitrag ruft Meilensteine der Datenspeicherung in Erinnerung.

Zur Story