Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Industrie: Berner Wandfluh AG baut 25 Stellen ab



Die in der Hydraulik und Elektronik tätige Berner Oberländer Firma Wandfluh AG baut wegen des tiefen Ölpreises und des starken Frankens rund 25 Stellen ab. 20 Personen werden entlassen.

Die Wandfluh AG leidet laut einer Mitteilung vom Freitag unter Margenverlusten wegen der Währungsentwicklung und unter Auftragsrückgängen von Firmen aus der Öl- und Gasförderung. Lieferungen an solche Firmen machten in der Vergangenheit 30 bis 40 Prozent des Umsatzes aus.

Ihnen liefert das Berner Oberländer Unternehmen beispielsweise Hydraulikventile zur Ölbohrkopf-Steuerung. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Wandfluh AG deshalb einen Umsatzrückgang von 23 Prozent.

Dieser Auftragsrückgang könne nun nicht mehr mit Kurzarbeit aufgefangen werden. Diese diene zur Abfederung von kurzfristigen Schwankungen. Bis die Lücke mit Aufträgen aus anderen Märkten geschlossen werden könne, brauche es nun den Stellenabbau. Ihn bezifferte Firmenchef Hansruedi Wandfluh auf Anfrage auf rund 25 Stellen.

Zu den Massnahmen gehören auch vorzeitige Pensionierungen und freiwillige Arbeitszeitreduktionen. Die Betriebskommission wurde laut der Mitteilung frühzeitig in die Abbaupläne eingeweiht und konnte Vorschläge zur Vermeidung von Entlassungen vorbringen. Zusammen wurde ein Sozialplan erarbeitet.

Wandfluh wird in der Mitteilung mit der Aussage zitiert, er sei zuversichtlich, dass es mit diesen Massnahmen gelingen werde, das Überleben der Firma zu sichern. Sie zählt heute 250 Angestellte. (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen