DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In Zukunft machen wir Schweizer die RS zusammen mit den Österreichern. Und wie unsere Tonaufnahmen beweisen, üben die Ösi-Offiziere bereits unseren Jargon 

17.04.2015, 16:2818.04.2015, 19:18
patrick toggweiler, Klaus zahiragic, mathieu gilliand
Falschmeldung
Satire - (fast) kein Wort ist wahr!

Nun besitzt also auch Österreich die beste Armee der Welt. In Sachen Ausbildung von Soldaten und im Lufttransport dürfen die «Groschen» in Zukunft auf unsere Hilfe hoffen.

Das bedingt natürlich, dass die beiden Armeen ihre Gepflogenheiten und auch ihr Vokabular angleichen. In Österreich üben bereits dutzende Offiziere für ihren Einsatz als Ausbildner in der Schweiz

Dank eines funktionierenden Überwachungsstaats sind wir bereits heute im Besitz von acht Tonaufnahmen dieser Übungen:  

1. Die Begrüssung

2. Das Standardrepertoire

3. Erste Beleidigungen

4. Befehlsausgabe mit Fachjargon

5. Argumentarium für alles

6. Und noch mehr Fachjargon

7. Und noch mehr Abkürzungen

video: watson.ch

8. Umgang mit der Bürokratie

Und nun zu etwas ganz anderem: Bildete die Schweizer Armee in Andermatt russische Geheimagenten aus?

1 / 7
Bildete die Schweizer Armee in Andermatt russische Geheimagenten aus?
quelle: solent news / colin langford/solent news & photo agency
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
goschi
17.04.2015 16:52registriert Januar 2014
klingt auf Hochdeutsch unglaublich grässlich, bitte nicht nochmal unsere geliebten Sprüche derartig verhunzen *hmpf*
Hochdeutsch in der Schweizer Armee geht nur mit französischem oder italienischem Akzent, dann ist es völlig akzeptabel und sogar innig geliebt!
224
Melden
Zum Kommentar
avatar
Brandroid
17.04.2015 20:30registriert Januar 2014
Da merkt man wieder, dass sich die ganze Waston Redaktion vor dem Dienst gedrückt hat.
203
Melden
Zum Kommentar
9
Und jetzt: 13 Winner-Typen, die auch ganz klar gewonnen haben

Neulich, da twitterte ein bekannter Politiker namens D.T., er habe eine Wahl gewonnen. Und zwar mit viel Abstand. Nur: Mit der Wahrheit nahm es dieser T. seit jeher nicht so genau. So wurde er in lediglich vier Jahren über 22'000 Mal beim Lügen erwischt. Und weil er die Realität auch nach seiner Abwahl noch immer nicht anerkennt, meint er immer noch, er habe gewonnen. Und zwar mit Abstand.

Zur Story