Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Er! Ist! Der! Allerbeste!

Bryan Cranston befiehlt: Maddy, gehen Sie mit diesem Kerl zum Ball! 

Hier haben wir einen Beweis mehr dafür, dass «Breaking Bad»-Darsteller Bryan Cranston der Aller-, Allercoolste ist.



Bei einem zufälligen Treffen in New York liess sich Schauspieler Bryan Cranston dazu überreden, ein gutes Wort für Stefan einzulegen. Der junge Mann will nämlich sowas von unbedingt mit Maddy zum Ball gehen.

Wer könnte bei dieser mehr oder weniger charmanten Einladung schon Nein sagen? 

Video: YouTube/Stefan Montana

Und hier nochmal in GIF-Form mit Untertitel: 

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Imgur

Ob Maddy die besondere Einladung angenommen hat und sich bald von Stefan und einer Limousine zum Ball kutschieren lässt? Wir hoffen es für sie. Alles andere wäre «selber duhm».

(Die Autorin dieses Artikels ist zwar auch eine Maddy, leider hat sie aber noch nie eine Botschaft von Bryan Cranston bekommen. Leider. Schade. Ach.)

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Und NUN: 10 hammergeile Elvis-Songs, die du vermutlich nicht kennst. Gern geschehen!

Zum 40. Todestag des King of Rock'n'Roll: Zehn nicht so bekannte Elvis-Presley-Songs, um dir den Tag zu versüssen. 

Natürlich, echte Elvis-Freaks werden die Tracks kennen. Aber für den Amateur-Fan dürfte die eine oder andere Perle darunter sein.

Fangen wir mit etwas halbwegs Bekanntem an ... mit etwas Sphärischem (oder, naja, mit etwas Bekifftem) ... 

Okay. Let's rock:

Jetzt: Blues-Time!

Vegas, Baby!

Nun der Beweis, dass Elvis politisch links stand 😉:

Danke, Chuck Berry, für diesen Rocker …

Artikel lesen
Link zum Artikel