Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

New Yorker Times Square bereitet sich auf Silvesterspektakel vor



Der New Yorker Times Square bereitet sich auf sein traditionelles Silvesterspektakel vor: Hunderte Touristen und Einheimische bewunderten am Wochenende die mit dutzenden Leuchtbirnen gefertigten Zahlen «1» und «8», die auf dem Platz in Manhattan ausgestellt waren.

Vor den mehr als zwei Meter grossen Zahlen bildeten sich lange Schlangen von Menschen, die ein Foto damit machen wollten. Danach sollten die beiden Zahlen auf ein Hochhaus gehievt werden, um dort gemeinsam mit den bereits vorhandenen «2» und «0» die neue Jahreszahl 2018 zu bilden.

Ausserdem konnten Touristen und Einheimische ihre Wünsche für das Jahr 2018 auf Konfettischnipsel schreiben. Die werden gesammelt und sollen zu Silvester, wenn mehr als eine Million Menschen und zahlreiche prominente Musiker am Times Square erwartet werden, in die Menge gestreut werden. (sda/dpa)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen