Technischer Defekt löst Brand in Triebwagen aus

13.11.16, 13:24

Am Sonntagmorgen ist eine Lokomotive einer Zugskomposition auf der Fahrt von Flums nach Sargans SG in Brand geraten. Ursache war ein technischer Defekt.

Der Lokomotivführer hatte die Rauchentwicklung festgestellt und den Zug bis nach Sargans gefahren, wie die Polizei mitteilte. Er sei jedoch nicht in der Lage gewesen, das Feuer selber zu löschen.

Angehörige der ausgerückten Feuerwehr Pizol hätten den Brand schliesslich rasch löschen können. Verletzte habe es nicht gegeben. Der entstandene Schaden war laut der Polizei vorerst nicht bekannt. (sda)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen