DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Einreise nach Österreich: Diese Reisebestimmungen und Corona-Regeln gelten für Schweizer



Im Sommer 2021 ein bisschen Wandern im Vorarlberg? Oder ein Städtetrip nach Wien? Wer in seinen Sommerferien eine Reise nach Österreich plant, muss einiges beachten. Hier findest du alle wichtigen Informationen zu den Reisebestimmungen sowie Informationen zu den Corona-Regeln vor Ort.

Stand der Informationen: 22. Juni

Die Informationen in diesem Artikel wurden am 22. Juni zusammengetragen. Österreich will seine Einreisebestimmungen voraussichtlich am 30. Juni erneut anpassen.

Einreise nach Österreich

Eine Einreise nach Österreich aus der Schweiz ist derzeit möglich. Die Reisenden müssen jedoch einen Nachweis im Sinne eines negativen Testresultats, einem Impf- oder Genesungszertifikat erbringen können und diesen an der Grenze vorweisen. Hier sollte das Schweizer Covid-Zertifikat als Nachweis genügen.

Kann kein solcher Nachweis erbracht werden, müssen Reisende innerhalb von 24 Stunden einen PCR- oder Antigen-Schnelltest in Österreich vornehmen. Zudem ist vor der Einreise eine elektronische Registrierung (Pre-Travel-Clearance) notwendig.

Corona-Regeln in Österreich

In Österreich gilt ein Meter Mindestabstand und FFP2-Maskenpflicht in geschlossenen und öffentlichen Bereichen. Hier reicht ein herkömmlicher Mund-Nasen-Schutz nicht aus. Die Gastronomie und Freizeiteinrichtungen sind geöffnet. Hier gilt jedoch ab 1. Juli die 3-G-Regel. Die Teilnehmenden müssen nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder kürzlich (PCR 72 Stunden, Schnelltest 48 Stunden) getestet sind. Im Moment gelten keine weiteren Regeln in den einzelnen Bundesländern.

Corona-Zahlen in Österreich

Die wichtigsten Kennzahlen zur Corona-Lage in Österreich findest du hier:

Daten: WHO

Rückreise in die Schweiz

Im Moment steht keine Region Österreichs auf der BAG-Liste der Risikoländer. Damit ist eine Rückreise aus Österreich in die Schweiz ohne weitere Einschränkungen oder Quarantänepflicht möglich. (leo)

Quellen und weiterführende Informationen:

EDA – Reisehinweise für Österreich
Schweizer Botschaft in Österreich – Einreisebestimmungen
Bundesministerium Gesundheit – Einreisebestimmungen
Bundesministerium Gesundheit – Corona-Regeln Österreich
WHO – Corona-Zahlen für Österreich
BAG – Liste der Risikoländer

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das ist die italienische Tracing-App «Immuni» fürs iPhone

1 / 20
Das ist die italienische Tracing-App «Immuni» fürs iPhone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Schweiz kriegt bald eine neue Risikoländer-Liste – das sind die Details

Der Bund will mitten in den Sommerferien die Risikoländer-Liste aktualisieren. Die Details zu den Plänen und was das für Betroffene bedeutet.

Ferienlustige staunen derzeit beim Anblick der Schweizer Corona-Risikoländerliste nicht schlecht. Sie wurde am 26. Juni 2021 zuletzt aktualisiert und enthält eigentlich nur drei Staaten: Indien, Nepal, Grossbritannien (und ein paar dazu gehörige Inseln). Für die Sommerferien war das bislang eine gute Nachricht, weil sie Ferienreisenden nicht in die Quere kam.

Zumindest für Leute, die nicht in der Schweiz wohnen oder den Schweizer Pass haben, dürfte es demnächst eine Aktualisierung geben. Es …

Artikel lesen
Link zum Artikel