DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Nahost

Abbas kündigt Einheitsregierung mit Hamas für Montag an

31.05.2014, 23:0901.06.2014, 16:14

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat die Vereidigung einer Einheitsregierung mit der radikalislamischen Hamas für Montag in Aussicht gestellt. Dem Kabinett sollten nur Experten angehören, die weder Mitglieder der gemässigten Fatah von Abbas noch der im Gazastreifen herrschenden Hamas seien.

Die Expertenregierung solle vom bisherigen Ministerpräsidenten Rami Hamdallah geleitet werden, zitierte die palästinensische Nachrichtenagentur Maan den Präsidenten am Samstag weiter. Ähnlich hatte sich zuvor schon der palästinensische Diplomat Abdallah Frangi geäussert.

Auf Boykottmassnahmen Israels, die ein Zusammengehen der Fatah mit der von den USA, der EU und Israel als Terrororganisation eingestuften Hamas ablehnt, seien die Palästinenser vorbereitet, fügte Abbas laut Maan hinzu.

Abbas hat die Überwindung der seit 2007 andauernden Spaltung der Palästinenserbewegung als wichtige Voraussetzung für einen Friedensschluss mit Israel bezeichnet. Israel hingegen lehnt Gespräche mit einer Regierung unter Beteiligung der Hamas ab. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter