DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Abschuss freigegeben?

Acht WM-Trainer, die aussehen wie Tiere



Ottmar Hitzfeld sieht aus wie eine deutsche Dogge

Bild

Spaniens Del Bosque hat Ähnlichkeiten mit einem Walross

Bild

Mexikos Herrera gleicht einem Karpfen

Bild

Kameruns Volker Finke ist der Doppelgänger der Trickfilmmaus «Brain».

Bild

Englands Roy Hodgson ist eine Eule

Bild

Hollands van Gaal sieht aus wie ein Erdmännchen

Bild

Uruguays Tabarez hat etwas von einem Komodowaran

Bild

Deutschlands Löw kann man fast nicht von einem Kamel unterscheiden

Bild

Bonus!

SRF-Experte Gross sieht aus wie die Schildkröte Morla aus «Die Unendliche Geschichte».

Bild

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Nati-Geschichte von Pirmin Schwegler im Fotolovestory-Stil

Pirmin Schwegler will den Nationaltrainern Ottmar Hitzfeld und Vladimir Petkovic endlich seine Gefühlswelt erklären. Doch dann kommt ihm Captain Gökhan Inler krass in die Quere! Startschuss für das Rennen um einen Stammplatz im Herz der Angebeteten ...

... nicht. Seit seinem Länderspieldebüt am 12. August 2009 kam Pirmin Schwegler von insgesamt 45 möglichen Spielen nur in 3 Qualifikationsspielen zum Einsatz. In 11 Testspielen betrug seine durchschnittliche Einsatzzeit knapp 52 Minuten. Die restlichen 31 Spiele war er entweder nicht im Kader, kam nicht zum Einsatz oder war verletzt. Die Hoffnung auf erwiderte Stammplatz-Liebe gab es weder bei Ottmar Hitzfeld noch bei Nachfolger Vladimir Petkovic.

Artikel lesen
Link zum Artikel