Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Saisonende

Marina Nigg tritt zurück



Marina Nigg of Liechtenstein reacts in the finish area during the first run of the women's alpine skiing slalom at the XXII Winter Olympics 2014 Sochi in Krasnaya Polyana, Russia, on Friday, February 21, 2014. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)

Marina Nigg erlebte in Sotschi ihr letztes Highlight im Ski-Zirkus. Bild: KEYSTONE

Die liechtensteinische Slalom-Spezialistin Marina Nigg hat ihren Rücktritt angekündigt. Die 29-Jährige erklärte an einer Pressekonferenz in Schaan, dass sie Ende März anlässlich ihrer Landes-Meisterschaften die Karriere beende.

Nigg war zuletzt in der Ski-Szene die zweitbeste Liechtensteinerin hinter Tina Weirather. An den Olympischen Spielen in Sotschi erreichte sie im Slalom den 21. Rang. Fünfmal nahm sie an Weltmeisterschaften teil (Bestresultat Platz 20). Ihren grössten Erfolg im Weltcup feierte Nigg im Januar 2011 im Slalom von Flachau (Ö) als Elfte. In den letzten 27 Monaten konnte sie auf dieser Stufe nie mehr in die Punkte fahren. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

In Montreal und Toronto dabei

Mirco Müller erhält von den San Jose Sharks die Freigabe für die U20-WM

Das Schweizer U20-Nationalteam von Trainer John Fust erhält an der WM in Toronto und Montreal (26. Dezember bis 5. Januar) prominente Verstärkung. NHL-Verteidiger Mirco Müller (19) hat von den San Jose Sharks wie erwartet die Freigabe für die Titelkämpfe erhalten.

Dies wurde am Rand des Vierländerturniers des Elite-Nationalteams in Arosa bekannt. Müller etablierte sich diesen Herbst gleich beim ersten Anlauf in der besten Liga der Welt. Bisher bestritt er in seiner ersten NHL-Saison 24 Partien …

Artikel lesen
Link zum Artikel