«Mami, ich hab nächtelang Drogen genommen.» – Heftige Geständnisse in Jimmy Kimmels neustem Video. bild: Screenshot/youtube

Diese 10 Mütter erfahren gerade die Wahrheit über die grössten Lügen ihrer Kinder

Für seine Muttertag-Umfrage hat sich Comedian Jimmy Kimmel etwas ganz Besonderes ausgedacht. Auf der Strasse entlockt er Kindern die grössten Lügen, die sie ihren Müttern je erzählt haben. Hier die Lügen und die köstlichen Reaktionen der Mütter in 10 Gifs. 

22.05.17, 10:18

«Ich und meine beste Freundin schlichen uns früher raus, um uns Dragqueen-Shows anzuschauen.»

gif: watson/youtube

«Dass ich NICHT die ganze Nacht draussen am Drogen nehmen war.»

gif: watson/youtube

«Ich liebe dich.»

gif: watson/youtube

«Dass ich nicht mit ihrem Auto in den Briefkasten des Nachbarn gefahren bin.»

gif: youtube/watson

«Dass ich aus Versehen jemanden gehauen und eine Verwarnung gekriegt habe.»

gif: watson/youtube

«Dass ich ihr Make-up nicht gebraucht habe. Tatsächlich habe ich sehr viel genommen.»

bild: watson/youtube

«Dass ich Papas Hochzeitsring gestohlen habe.»

gif: watson/youtube

«Dass ich meinen ersten Kuss schon hatte.»

gif:watson/youtube

«Dass ich rauche.»

gif:watson/youtube

«Dass sie in dem Kleid gut aussieht.»

gif:watson/youtube

Und hier noch das komplette Video auf englisch: 

(rar)

Das könnte dich auch interessieren:

Der Kicker, der nie kickte – die bizarre Geschichte von Fake-Fussballer Carlos Kaiser 

Neue Umfrage zeigt: Die Gegner der No-Billag-Initiative liegen vorne – und zwar deutlich

Muotathal: Acht Männer in Höhle eingeschlossen

US-Kongress findet Kompromiss gegen «Shutdown» – die grössere Hürde kommt aber noch

Das sind die Rekordtorschützen in Europas Top-Ligen

Mord an Ex-YB-Spieler Andrés Escobar: Mutmasslicher Auftraggeber wurde verhaftet

Kein Plastikmüll mehr bis 2030: Mit diesen 3 Massnahmen will es die EU schaffen

Apple knickt ein – neues Feature gibt iPhone-Usern (endlich) die Wahl

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Johannes F 29.05.2017 03:37
    Highlight Das Ding heisst Ehering, por favor!
    0 0 Melden