Tennis
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa07713079 Roger Federer of Switzerland celebrates his win over Rafael Nadal of Spain in their semi final match during the Wimbledon Championships at the All England Lawn Tennis Club, in London, Britain, 12 July 2019. EPA/NIC BOTHMA EDITORIAL USE ONLY/NO COMMERCIAL SALES

Am Ende jubelt Federer nach dem 4-Satz-Sieg über Nadal. Bild: EPA

Es ist geschafft! Federer ringt Nadal in grandiosem Match nieder und zieht ins Finale ein



Ticker: 12.07. Federer-Nadal

Die besten Bilder aus Wimbledon

So viel verdient Roger Federer mit Werbeverträgen

Play Icon

Unvergessene Tennis-Geschichten

06.01.1996: Wegen Rossets Dummheit des Jahres bricht Hingis beim Hopman Cup in Tränen aus

Link zum Artikel

Gut gebrüllt: «Niemand schlägt Vitas Gerulaitis ­17 Mal hintereinander!»

Link zum Artikel

20.01.2013: Djokovic fügt Wawrinka die Mutter aller heroischen und bitteren Niederlagen zu

Link zum Artikel

21.01.1999: «Yips» beschert Anna Kurnikowa trotz Sieg einen unglaublichen Negativrekord 

Link zum Artikel

24.01.2001: Hingis macht Kleinholz aus Serena und Venus und stürmt in den Australian-Open-Final

Link zum Artikel

26.01.2002: Martina Hingis' Traum schmilzt bei 50 Grad im Glutofen von Melbourne weg

Link zum Artikel

01.02.2009: Federer verpasst Sampras' Rekord und weint nach Pleite gegen Nadal bittere Tränen

Link zum Artikel

13.02.2000: Roger Federer verliert seinen ersten Final, weint bittere Tränen und jammert, er werde nie mehr in ein Endspiel kommen

Link zum Artikel

30.03.2002: Roger Federer bodigt zum ersten Mal die Weltnummer 1 – und diese ist sich sicher: «Er kann den Durchbruch schaffen»

Link zum Artikel

30.04.1993: Wie ein Messerstich die Tenniswelt veränderte

Link zum Artikel

31.05.2009: Robin Söderling fügt Rafael Nadal die einzige Niederlage an den French Open zu und ebnet Roger Federer den Weg zum Karriere-Grand-Slam

Link zum Artikel

01.06.2009: Gedanklich ist Federer wohl schon ausgeschieden. Dann rettet ihn eine unglaubliche Vorhand auf dem Weg zum Karriere-Slam 

Link zum Artikel

05.06.1989: Mondbälle, Krämpfe und ein «Uneufe»-Aufschlag – der 17-jährige Michael Chang treibt Ivan Lendl mit seinem Psychokrieg in den Wahnsinn

Link zum Artikel

05.06.1999: Hingis' schwärzeste Stunde – zwei «Uneufe»-Aufschläge, gellende Pfiffe und bittere Tränen

Link zum Artikel

06.06.2005: Nadals erster erster Streich am French Open – ganz Paris verliebt sich in das «Kind mit der donnernden Linken»

Link zum Artikel

05.07.1997: Martina Hingis ist mit 16 Jahren die jüngste Wimbledon-Siegerin des 20. Jahrhunderts

Link zum Artikel

07.07.1985: Als jüngster Spieler aller Zeiten gewinnt Boris Becker Wimbledon und löst so einen Tennis-Boom in Deutschland aus

Link zum Artikel

08.07.2001: Die Weltnummer 125 triumphiert in Wimbledon: Goran Ivanisevics grosser Traum wird doch noch wahr

Link zum Artikel

08.08.1992: Marc Rosset holt sich an Roger Federers 11. Geburtstag den einzigen grossen Titel, der dem «Maestro» noch fehlt

Link zum Artikel

10.08.2003: Andy Roddick ist einen Sommer lang der beste Tennisspieler des Planeten – dann vergeht ihm das Lachen für lange, lange Zeit

Link zum Artikel

04.09.1977: Bei McEnroes drittem US-Open-Auftritt wird ein Zuschauer mitten im Stadion durch eine Pistolenkugel verletzt

Link zum Artikel

05.09.1996: Sampras kotzt gegen Corretja auf den Court – denkwürdigstes US-Open-Tiebreak aller Zeiten 

Link zum Artikel

20.09.2009: «Who ist the beeest? Better than the reeest?» Federer outet sich nach dem Davis-Cup-Sieg gegen Italien als Party-Tiger

Link zum Artikel

25.10.2002: Nach Roger Federers Gegensmash wirft ihm Andy Roddick frustriert das Racket vor die Füsse

Link zum Artikel

24.11.2009: Das kommt uns Spanisch vor – im Interview mit CNN hat Roger Federer seinen legendären Lachflash

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

48
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
48Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • RicoH 13.07.2019 08:47
    Highlight Highlight Ich habe mir den Match zwischen Djokovic und Goffin angeschaut. Goffin hat sehr gut gespielt und so lange wie möglich dagegen gehalten.

    Trotzdem hatte ich das Gefühl, dass Federer und Nadal (und Djokovic) in einer ganz anderen Liga spielen.

    Es ist einfach nur phänomenal, wie die drei seit Jahren Tennis dominieren.
  • Nelson Muntz 12.07.2019 23:50
    Highlight Highlight Federer = 🐐
  • Hans Franz 12.07.2019 21:52
    Highlight Highlight schade, hätte gerne noch einen 5 Satz zwischen den beiden gesehen. Einfach wunderbares Tennis.
    RF mit weniger Fehler verdienter Sieger
  • anundpfirsich 12.07.2019 21:33
    Highlight Highlight The show must go on!
  • Tom Scherrer (1) 12.07.2019 21:33
    Highlight Highlight Wer sich mit 38 im Spitzensport in ein Halbfinal kämpft, der hat eigentlich schon gewonnen. Alles was jetzt noch kommt ist eine Zugabe auf grandiosem Niveau. Wahnsinn.🐬
  • sowhat 12.07.2019 21:24
    Highlight Highlight Mir imponiert, mit wie viel Hochachtung er von Nadal und Djokovic spricht.
    Es klingt nicht nach «fishing for compliments». Es kommt echt rüber.
  • Capodituttiicapi 12.07.2019 21:18
    Highlight Highlight Und nun Nole schlagen!
  • BigMic 12.07.2019 21:12
    Highlight Highlight GOAT!!
  • AquaeHelveticae 12.07.2019 21:10
    Highlight Highlight Er ist schlicht und einfach immer noch hervorragend!
    Und Nadal ebenfalls... Und Djokivic ebenfalls... Das Niveau auf den Tennisplätzen ist seit Jahren unglaublich hoch.
















    PS: Ich hoffe natürlich auf einen Sieg von Roger :)
  • Digichr 12.07.2019 21:04
    Highlight Highlight Adios Nadal. Einfach nur stöhnen reicht nicht!
    • Triumvir 12.07.2019 21:23
      Highlight Highlight Genau dieses nervige Gestöhne ging mir ja so was aufn Sack🤪💩😂🤮
    • Digichr 12.07.2019 21:51
      Highlight Highlight Da sind wir wohl in der Minderheit. Die Blitzer mögen es wohl, wenn er stöhnt!
    • TodosSomosSecondos 12.07.2019 22:55
      Highlight Highlight Die Blitzer finden es vielleicht einfach auch ein wenig daneben, wenn irgendwelche Tastatur-Grossmäuler einen der grössten Sportler aller Zeiten nach einer Niederlage auf sein Gestöhne reduzieren.
  • Mike Mueller 12.07.2019 20:57
    Highlight Highlight Danke RF - Sonntagsprogramm steht fest!!
  • BetterTrap 12.07.2019 20:52
    Highlight Highlight 🐐.
    • Oigen 12.07.2019 21:16
      Highlight Highlight Kuh?🤣
  • Jong & Hässig 12.07.2019 20:49
    Highlight Highlight Chum jetzt!!! Läck war ich nervös.
  • Füdlifingerfritz 12.07.2019 20:49
    Highlight Highlight Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!
  • Jet Jones 12.07.2019 20:45
    Highlight Highlight King Roger 💪🏼
  • oliopetrolio 12.07.2019 20:42
    Highlight Highlight Und wo sind jetzt bitte alle die, die Federer schon seit Monaten abgeschrieben haben? 😊
    • Jet 13.07.2019 12:19
      Highlight Highlight Du meinst wohl seit Jahren.....
  • TodosSomosSecondos 12.07.2019 19:44
    Highlight Highlight Wenn Federer mit 2 Sätzen, und 5:0 führt und es bei eigenem Aufschlag 40:0 steht, bin ich immer noch nervös, wenn der Gegner Nadal ist..
  • Zaungast 12.07.2019 19:39
    Highlight Highlight Seid es euch bitte immer und immer wieder bewusst: Wir alle sind Zeitzeugen!
    • bcZcity 13.07.2019 01:46
      Highlight Highlight Ich hatte in den letzten 30 Jahren Tyson, Hug, Klitschko, Jordan, Bryant, Gretzky, Hawk, Messi, 2x Ronaldo, Woods, Schumacher, Hamilton, Zurbriggen, Meier, Sampres, Agassi. Dazu Jackson, Obama, Hanks, Spielberg und natürlich Hawking. (Liste an aussergewöhnlichen Talenten und Menschen ihrer Zeit, bei weitem nicht komplett!)

      Da nehme ich den „Rosche“ so nebenbei noch mit! Nuthing is 4 Ever!
    • RETO1 13.07.2019 10:42
      Highlight Highlight Obama ?????
    • Lukas Aurelius 13.07.2019 22:27
      Highlight Highlight Nino Schurter, Ronnie O'Sullivan
    Weitere Antworten anzeigen
  • Lukas Aurelius 12.07.2019 19:26
    Highlight Highlight OMG! Kein guter Tag für Fingernagelkätscher. Bin bereits kurz vor dem Ellbogen.
  • Mulder 12.07.2019 19:07
    Highlight Highlight federer kann zwar tennisspielen, sonst ist er aber ein ziemlicher langweiler.
    blitzt mich ruhig ganz fest😂
    • Walter Sobchak 12.07.2019 20:34
      Highlight Highlight Danke für diesen wertvollen Beitrag! 👏
    • Wander Kern 12.07.2019 20:59
      Highlight Highlight Drum schauen wir ihm beim Tennisspielen zu und nicht beim Abwaschen.
  • TodosSomosSecondos 12.07.2019 19:02
    Highlight Highlight Vor 5 Jahren wäre ich sicher gewesen, dass Federer dieses Spiel jetzt mit 1 zu 3 Sätzen verlieren wird. Nach den Spielen der letzten paar Jahre aber bin ich nur noch fast sicher.
    • Lukas Aurelius 12.07.2019 20:46
      Highlight Highlight Ups
    • TodosSomosSecondos 12.07.2019 21:44
      Highlight Highlight haha.. in so Situationen habe ich ganz furchtbar gerne unrecht...
  • InfinityLoop 12.07.2019 19:01
    Highlight Highlight Und der Joker so.....😆
    Benutzer Bildabspielen
  • TodosSomosSecondos 12.07.2019 18:54
    Highlight Highlight Es gibt glaub ich keinen Sportanlass im Fernsehen, der mich beim Zuschauen mehr fertig macht, als Federer Nadal...
    • DerDude 12.07.2019 21:04
      Highlight Highlight Wie wahr! Ich hatte 534 Herzinfarkte 😦
    • Jet 13.07.2019 12:21
      Highlight Highlight Doch Schweiz - Schweden
  • Peter R. 12.07.2019 18:35
    Highlight Highlight Weiter so - super
  • Couleur 12.07.2019 18:21
    Highlight Highlight Wenn es zu Ballwechseln kommt, ist Nadal leider der bessere Spieler. Roger hält sich Dank dem Service im Spiel. Beide bisher sehr fehlerhaft und nervös. Das Spiel hält bis jetzt noch nicht, was die Affiche versprach. Aber das kommt bestimmt noch. Falls Roger eine Chance haben will, ist der erste Satz gegen den eher Langsamstarter Nadal Pflicht. Ich tippe aus Schweizer Sicht (leider) auf Nadal.
    • TodosSomosSecondos 12.07.2019 19:14
      Highlight Highlight ja leider richtig.. der erste Satz war gut.. der zweite bis zu den Breakbällen auch aber als Nadal die abgewehrt hat, war das Spiel vorbei.

      Genau dieselbe Dynamik haben wir schon in endlos vielen Spielen der beiden gesehen und ausnahmslos jedes davon, gewann Nadal.

      Ich hoffe, ich irre mich, aber ich hab glaub ich jedes einzelne dieser Spiele gesehen und bin nicht optimistisch.
    • Lukas Aurelius 12.07.2019 19:44
      Highlight Highlight In welchem Paralleluniversum schaust Du den Match?
    • Natürlich 12.07.2019 20:06
      Highlight Highlight Ein fertiger Quark den ihr da zt erzählt.
      Federer hat fast alle „längsten“ Ballwechsel für sich entscheiden können.
    Weitere Antworten anzeigen
  • DINIMAMIISCHNDUDE 12.07.2019 17:39
    Highlight Highlight Roger mach uns glücklich!!! Let's go

Asiatische Tigermücken in Zürich-Wollishofen gefunden

Die Asiatische Tigermücke ist in Zürich angekommen: In Wollishofen wurden Tiere, Larven und Eier gefunden. Die Anwohnerinnen und Anwohner wurden bereits über die ungebetenen Nachbarn informiert. Die Stadt betont, dass gegenwärtig kein Anlass zur Sorge bestehe.

Bereits vor drei Jahren wurden erste Eier entdeckt, auf dem Carparkplatz beim Sihlquai, wo viele Fernbusse aus dem Süden ankommen. Damals handelte es sich um eingeschleppte Exemplare, die an den Fahrzeugen klebten. Die nun entdeckten …

Artikel lesen
Link zum Artikel